21.01.2022 | Campus-Meldung

Mit­ma­chen: Dia­log zwi­schen Wis­sen­schaft, Kunst und Ge­sell­schaft

Mit der neuen Reihe „UKTDIALOGE“ bietet UniKasselTransfer in Zusammenarbeit mit dem Staatstheater Kassel und den Scientists for Future Kassel einen wissenschaftlich-künstlerischen Bürger/innendialog zur Zukunft des Mensch-Natur-Verhältnisses an. Das Vorhaben ist offizieller Teil des „Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt!“ und wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Auftakt ist am 25.01.2022 mit einem Runden Tisch, der über das Projekt informiert und Möglichkeiten der Mitgestaltung für Wissenschaftler/innen und Interessierte aufzeigt.

Bild: Uni Kassel.

Wie sieht unsere gemeinsame Zukunft auf der Erde aus, wenn der bisherige Weg in eine ökologische Katastrophe führt? Welches Wissen existiert bereits über Wege in eine andere Zukunft? Und wie können neue Vorstellungen durch Kunst erfahrbar und durch Wissenschaft gestützt werden, sodass sich Narrative entwickeln, die Menschen zu Veränderungen ermutigen und eine aktive Mitgestaltung der zukünftigen Gesellschaft fördern?

Im Sinne des „Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt!“ bringt das Projekt die unterschiedlichen Akteurinnen und Akteure ins Gespräch und startet im März mit drei Bürger/innendialogen zu den Themen: Zukunft des Wirtschaftens, Zukunft des Zusammenlebens und Zukunft der Technologie. Die Impulse aus den Dialogen fließen ein in eine interdisziplinäre künstlerische Inszenierung des Staatstheaters: „Temple of Alternative Histories“ von Thorleifur Örn Arnarsson und Anna Rún Tryggvadóttir, mit sieben Aufführungen im documenta-Sommer. Parallel werden die Ideen und Fragen aus den Bürger/innendialogen in einer wissenschaftlichen Verarbeitungsphase untersucht und die Ergebnisse in verschiedenen Interaktionsformaten begleitend zu den Inszenierungen des Staatstheaters kommuniziert.

Die Termine der Bürger/innendialoge im März 2022:

Dienstag, 1. März, 18:00
DIALOG 1 - Zukunft des Wirtschaftens
Staatstheater Kassel, Opernfoyer

Montag, 14. März, 18:00
DIALOG 2 - Zukunft des Zusammenlebens
TiF Theater im Fridericianum

Dienstag, 15. März, 18:00
DIALOG 3 - Zukunft der Technik
Staatstheater Kassel, Opernfoyer

Weitere Informationen: www.uni-kassel.de/go/zukunftsdialoge

 

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Interessierte und Engagierte sind herzlich eingeladen, ihr Fachwissen, ihr Interesse sowie ihre Fragen einzubringen und sich in dem Projekt zu engagieren. Beim Runden Tisch am 25.01.2022 von 16-18 Uhr werden das Projekt UKTDIALOGE und die verschiedenen Mitmach-Möglichkeiten online unverbindlich vorgestellt.

Runder Tisch für Mitwirkende und Interessierte
Dienstag, 25. Januar 2022, 16:00 – 18:00 Uhr
Jetzt anmelden: www.uni-kassel.de/go/rundertisch

Kontakt:
Gianna Dalfuß
UniKasselTransfer
E-Mail: gianna.dalfuss[at]uni-kassel[dot]de
Tel.: 0561 804 2427