12.04.2022 | Porträts und Geschichten

Will­kom­men an der Uni Kassel Prof. Dr. Brit­ta Jä­ni­cke!

Umweltmetereologie

Bild: Britta Jänicke

Zum März 2022 übernimmt Dr. Britta Jänicke als Qualifikationsprofessorin die Leitung des Fachgebiets Umweltmeteorologie am Institut für Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung am Fachbereich ASL. Das neugegründete Fachgebiet Umweltmeteorologie adressiert sowohl grundlegende als auch angewandte Forschung der Stadtklimatologie und Umweltmeteorologie. Britta Jänicke studierte an der Technischen Universität Berlin Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung (BSc.) und Stadtökologie (MSc.). Danach folgte die Promotion ebenfalls an der TU Berlin mit dem Schwerpunkt auf Stadtklima und Hitzestress. In Südkorea war sie als Postdoc beim National Institute of Meteorological Sciences tätig und untersuchte das Stadtklima der Megacity Seoul. Durch ihre Arbeit als Leiterin der Abteilung Klimaschutz und strategische Umweltplanung bei der Stadt Braunschweig bringt sie nicht nur wissenschaftliche, sondern auch praktische Erfahrung in die Forschung an der Universität Kassel ein.