05.04.2022 | Porträts und Geschichten

Will­kom­men an der Uni Kassel Prof. Dr. Clau­dia Ba­ckes!

Mathematik und Naturwissenschaften

Bild: Philip Benjamin

Zum 1. Oktober 2021 hat Frau Dr. Claudia Backes die Leitung des Fachgebietes physikalische Chemie der Nanomaterialien angetreten. In ihrer Forschung an der Schnittstelle zwischen Physik, Chemie und Materialwissenschaften beschäftigt sie sich mit der skalierbaren Herstellung, Charakterisierung, Oberflächenmodifikation und Prozessierung neuartiger sogenannter zweidimensionaler Nanomaterialien in Lösung. Aufgrund der Vielfalt dieser noch jungen Materialklasse sind diese Materialien Multitalente für eine Reihe von potentiellen Anwendungen u. a. in der Elektronik, Katalyse, Energiespeicherung und -umwandlung. Claudia Backes studierte Molecular Nano Science an der Universität Erlangen- Nürnberg, wo sie auch promovierte. Nach einem dreijährigen Postdoc-Aufenthalt am Trinity College Dublin konnte sie die Förderung einer Emmy Noether-Nachwuchsgruppe einwerben, die an der Uni Heidelberg angesiedelt war