07.06.2022 | Porträts und Geschichten

Will­kom­men an der Uni Kassel Prof. Dr. Phi­lip Hogh!

Geistes- und Kulturwissenschaften

Bild: Philipp Hogh

Seit April leitet Dr. Philip Hogh das Fachgebiet Praktische Philosophie. Er wurde 2013 an der Goethe-Universität Frankfurt mit einer Arbeit über die Sprachphilosophie Adornos promoviert und habilitierte sich 2021 in Oldenburg mit einer Arbeit über ethischen Materialismus. Bevor er nach Kassel kam, war er wissenschaftlicher Mitarbeiter in Oldenburg sowie Gastprofessor in Gießen. Seine Arbeitsschwerpunkte werden in Kassel in der Neukonzeption eines interdisziplinären Materialismus im Anschluss an die frühe Kritische Theorie liegen, wobei ein besonderer Fokus auf Fragen des Klimawandels und auf das Verhältnis von menschlicher und nichtmenschlicher Natur gerichtet wird. Seine zahlreichen internationalen Forschungsaufenthalte (u.a. an der Columbia University, NY) und Kooperationen (z.B. mit Kollegen und Kolleginnen der Bogazici Üniversitesi Istanbul) möchte er für eine weitere Internationalisierung von Forschung und Lehre in der Kasseler Philosophie nutzen.