12.09.2022 | Porträts und Geschichten

Will­kom­men an der Uni Kassel Prof. Dr. Chris­toph Flü­cki­ger!

Neu am Fachbereich Humanwissenschaften

Bild: Flückinger

Dr. Christoph Flückiger hat im August 2022 eine Professur für Klinische Psychologie am In­sti­tut für Psy­cho­lo­giein Kassel angetreten. Er studierte an den Universitäten Bern und Zürich und hatte längere Forschungsaufenthalte an der University of Wisconsin-Madison und der Northwestern University. In Bern hat er über das Thema „Ressourcenorientierte Psychotherapie“ promoviert und die Habilitation folgte 2012 zum Thema „Forschungsansätze im Kontextuellen Metamodell“.
Christoph Flückiger ist Psychologischer Psychotherapeut mit Zusatzqualifikation in klinischer Supervision und war an über 200 empirischen und konzeptuellen Publikationen zur Wirksamkeit der Psychotherapie beteiligt. Seine Forschung konzentriert sich auf die Schnittstelle zwischen Pathopsychologie, Psychotherapie und psychischer Gesundheit. Christoph Flückiger ist Editor-In-Chief der peer-reviewed Wissenschaftszeitschrift Psychotherapy Research.