12.06.2019 | Campus-Meldung

„Schu­le aus - Was nun? Was tun!“ Be­ra­tungs- und In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung rund ums Stu­di­um

Am Dienstag, den 2. Juli 2019 lädt die Allgemeine Studienberatung der Universität Kassel Abiturientinnen, Abiturienten und Studieninteressierte dazu ein, Studiengänge kennenzulernen und wichtige Informationen rund um das Studium einzuholen.

Die Veranstaltung bietet Studieninteressierten kurz vor Ablauf der Bewerbungsfrist Informations- und Entscheidungsmöglichkeiten für deren Studienwahl.

Von 14 bis 18 Uhr steht das Team der Allgemeinen Studienberatung der Universität Kassel Studieninteressierten für ein persönliches Gespräch im Foyer des Campus Centers, Moritzstr. 18, am Universitätsstandort Holländischer Platz zur Verfügung.

Von 14 bis 16 Uhr erwartet die BesucherInnen eine Posterpräsentation zu Daten und Fakten der Studiengänge der Uni Kassel. Dabei besteht die Möglichkeit mit Studierenden über ihre Studiengänge, den Studienalltag und Erfahrungen bei der Studienwahl zu sprechen. Die Studierenden bieten einen lebensnahen Einblick in einen Studiengang und somit eine bedeutsame Hilfe für eine Studienwahlentscheidung.

Im diesem Zeitraum bieten zudem die Studienberatung Lehramt, der Career Service, das Studierendenwerk, die Agentur für Arbeit und der Volunta Freiwilligendienst Informations- und Beratungsangebote zu studienrelevanten Themen, wie Bewerbung, Einschreibung und Studienfinanzierung oder mögliche Alternativen.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm mit Lageplan ist unter www.uni-kassel.de/go/schule-aus abrufbar.

Zeit: 2. Juli 2019, 14 bis 18 Uhr

Ort: Foyer des Campus Center der Universität Kassel, Moritzstraße 18, Holländischer Platz
 

Kontakt:

Nils Heise
Universität Kassel
Abteilung Studium und Lehre
Moritzstraße 18
D-34125 Kassel
Telefon: +49 561 804 - 2708
Telefax: +49 561 804 - 7202
E-Mail: nheise@uni-kassel.de