25.03.2020 | Campus-Meldung

Stu­die zur Kreis­lauf­wirt­schaft mit au­ßer­ge­wöhn­li­chem „So­ci­al Im­pac­t“

Die Financial Times rankt eine Arbeit eines Kasseler Betriebswirtschaftlers in der Liste der Top-100 Business School Research with Social Impact. Dr. Stefan Gold, Professor für Nachhaltige Unternehmensführung an der Universität Kassel, hatte die Studie „A Review and Typology of Circular Economy Business Model Patterns“ im April 2018 im Journal for Industrial Ecology veröffentlicht.

Bild: Alan Levine.

Die Studie enthält eine Analyse von 26 aktuellen Modellen von Kreislaufwirtschaft. Auf dieser Grundlage identifizieren die Autoren Optionen für die Gestaltung von Geschäftsmodellen und schlagen sechs Vorgehensweisen vor, um die Nachhaltigkeit von Ressourcenströmen zu unterstützen.

Die Financial Times legte für ihr Ranking u.a. die Medienresonanz und Verbreitung über einschlägige Social-Media-Accounts zugrunde.

Beteiligt an der Studie waren neben Gold Prof. Florian Lüdeke-Freund (Berlin) und Prof. Nancy Bocken (Lund, Schweden).

Link zur Veröffentlichung: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/jiec.12763