Thea­ter­abend / Thea­ter night

German:

Wir freuen uns sehr, dass das Staatstheater Kassel wieder Besuche ermöglicht. Am 29.10.2020, um 19.30 Uhr laden wir Sie ein, MEPHISTO im Schauspielhaus zu sehen. Goethes raffinierter Teufel, der im realen Leben als Affe der wahren Hölle endet. Der bloß geliebt werden will, aber ohne Verantwortung zu tragen. Und der am Ende ahnt, dass der Hype des einen mit dem Leid vieler bezahlt wird.

Für die Veranstaltung haben wir 10 Plätze, die nach Anmeldung vergeben werden: Frau Anke Ickler, International Office, Tel.: (0561) 804-2213 oder per E-Mail unter aickler[at]uni-kassel[dot]de.

---

English:

We are very pleased that the Staatstheater Kassel is now open again. We invite you to see MEPHISTO at the Schauspielhaus on 29.10.2020 at 19.30o‘clock. Goethe's refined devil, who ends up in real life as the monkey of true hell. The only thing he aims for is to be loved, but without bearing any responsibility. Finally, he ends up suspecting that the hype of one is paid for with the suffering of many.

For the event, we have 10 open spots, which will be allocated after registration: Mrs. Anke Ickler, International Office, Tel.: (0561) 804-2213 or by e-mail at aickler[at]uni-kassel[dot]de.

 

 

Verwandte Links