Rech­te für Tie­re vs. Tier­schutz­recht - An­re­gun­gen zur Über­win­dung der Gren­zen auf ei­nen glo­ba­len An­satz hin

Referent: Dr. Antoine F. Goetschel - Kanzlei Goetschel

Weitere Infos zum Vortrag: https://www.verhältnisseverstehen.de/vortragsthemen/

Im Wintersemester 2020/2021 werden im zweiten Teil dieser Veranstaltugsreihe weitere Aspekte von Mensch-Tier-Verhältnissen aufgegriffen und vertieft. In vier Vorträgen und zwei Filmen geht es um unsere Beziehungen und Pflichten zu Tieren sowie deren Einfluss auf Geschichte und Kultur. Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm und den Referent*innen. Den aktuellen Umständen entsprechend werden die Veranstaltungen vorwiegend online stattfinden.

Die Veranstaltungen werden von Studierenden an den Fachbereichen für ökologische Agrarwissenschaft und Gesellschaftswissenschaften mit freundlicher Unterstützung und Betreuung von Dr. André Krebber (Fachbereich Gesellschaftswissenschaften) organisiert. Dank der Unterstützung durch den Allgemeinen Studierenden-Ausschuss, den Fachbereichen 02, 05 und 11 sowie dem FSR am Fachbereich 11 ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen frei.

Zur Anmeldung: https://www.verhältnisseverstehen.de/

Verwandte Links