Brown Bag Lec­tu­re: Grün für's Image? Wie die Be­ob­ach­tung durch an­de­re un­se­re Es­sens­wahl be­ein­flusst

Bild: Uni Kassel/Adobe Stock.

Vortrag von Eva Weingärtner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich 07, Fachgebiet Umwelt- und Verhaltensökonomik

Essen ist eine soziale Aktivität, die wir häufig in Gesellschaft von anderen durchführen. Aber was macht das eigentlich mit unseren Entscheidungen? Eva Weingärtner vom Fachgebiet Umwelt- und Verhaltensökonomik forscht mit Kolleg*innen dazu, ob die Beobachtbarkeit durch andere dazu führt, dass wir unsere Essenswahl nachhaltiger ausrichten, um uns in einem positiven Licht zu präsentieren. Sie teilt brandaktuelle Ergebnisse aus der experimentellen Forschung ihres Fachbereichs mit uns und gibt einen Einblick, welche Maßnahmen dabei helfen könnten, eine gesunde und umweltfreundliche Ernährungsweise in der Gesellschaft zu stärken.

Eine Brown Bag, vom Studierendenwerk mit einer leckeren Stulle und einer Süßigkeit gefüllt, ist im Pavillon-Cafe erhältlich (Studierende 3€, Beschäftigte und Gäste 3,30€)

Informell und lässig ist das Format der Brown Bag Lecture: In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Universität und dem Studierendenwerk stellen Nachwuchswissenschaftler*innen in unterhaltsamen Kurzvorträgen ihr Forschungsthema vor – während die Zuhörer*innen entspannt ihr American Sandwich aus der braunen Papiertüte verspeisen. Die ganze Breite der Forschung wird repräsentiert und die Vortragenden stärken ihre Fähigkeiten in der Wissenschaftskommunikation.

 

Die Veranstaltung findet als Zoom-Meeting statt:

https://uni-kassel.zoom.us/j/92842806941?pwd=N1pOWmd2YkVjc0xCVFdyRm1qN2pwQT09

 

Informationen und Downloads:

Flyer als PDF

 

Kontaktperson:

Kath­rin Meck­bach
Stabsstelle Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 561 804-3413
kathrin.meckbach[at]uni-kassel[dot]de

 

https://50jahre-unikassel.de/

Verwandte Links