Wald­spa­zier­gang am Blin­den­pfad mit Li­se, dem Licht­sen­sor

Die Veranstaltung ist Teil der Ausstellung Wissensspeicher: Projekt #60 LiSe – Der Lichtsensor

 

Erkunden Sie mit LiSe, dem Lichtsensor, den Blindenpfad im Habichtswald. Mit verbundenen Augen können die Mutigen einen Querfeldeinlauf wagen und sich rechtzeitig vor Gefahrenquellen wie Ästen und Baumstämmen warnen lassen. Anja Kellner, die Entwicklerin von LiSe, führt Sie in die Funktionsweise ein. Machen Sie den Praxistest, lernen Sie den Blindenpfad kennen und helfen Sie mit, LiSe – als Hilfsmittel für Blinde – mit Ihren Ideen zu bereichern. Nutzen Sie die einmalige Chance, LiSe im Einsatz kennenzulernen und zum gegenseitigen Austausch. Genießen Sie Ruhe und frische Waldluft am Morgen.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich unter liseaid@gmx.de verbindlich für die Veranstaltung an.

Treffpunkt: Haltestelle "Sonnenhang" 8:45 Uhr, Buslinie 10

oder für Ortskundige / mit dem Auto Anreisende ab 9:30 Uhr auf dem Parkplatz im Habichtswald.

 

Wissensspeicher – eine Ausstellung mit 100 Ideen aus der Universität Kassel für eine nachhaltigere Zukunft, realisiert von UniKasselTransfer und Raamwerk

Weitere Informationen finden Sie unter: www.uni-kassel.de/go/wissensspeicher

 

Verwandte Links