In 7 Schrit­ten zur wiss. Ar­beit – ein dis­zi­plin­über­grei­fen­der Auf­bau­work­shop

Sie möchten Ihre anstehenden wissenschaftlichen Schreibprojekte erfolgreich meistern? Dann können Sie in diesem Vertiefungsworkshop erfahren, wie Sie ein neues Schreibprojekt angehen können, was zu beachten ist und welche 7 Schritte zurückzulegen sind. Mit Übungen, praktischen Tipps, Arbeitstechniken sowie einigen Regeln werden Sie beim Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit unterstützt. Der Workshop ist offen für Studierende aller Fachbereiche, ist inhaltlich aber besonders an den Anforderungen der geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Fächer ausgerichtet. Dieser Workshop eignet sich insbesondere für Studierende, bei denen ein konkretes Schreibprojekt ansteht. Es ist aber auch möglich, ohne anstehendes Schreibprojekt am Workshop teilzunehmen.

Die Veranstaltungen wird in einem Blended Learning-Format angeboten, d.h. der ersten Präsenzveranstaltung ist eine kurze Online-Vorphase vorgeschaltet sowie sich zwischen beiden Präsenzveranstaltungen ebenfalls eine Online-Phase mit praktischen Übungen und kompakten Input-Lerneinheiten befindet. Gerne können Sie Ihre eigenen Laptops mit in den Workshop bringen. Der Workshop ist offen für Studierende aller Fachbereiche, ist inhaltlich aber besonders an den Anforderungen der geistes- und gesellschaftlichen Fächer ausgerichtet.

Inhalte:

  • Organisieren: Fragen zum Umfang, zur Literatur, zum Zeit- und Arbeitsplan klären
  • Orientieren: Ideen sammeln und Thema eingrenzen
  • Recherchieren: Texte, Quellen, Material & Forschungsliteratur sichten und auswerten
  • Strukturieren: Gliederungsformen, Aufbau der Arbeit
  • Schreiben: Formulierungen & Exposé schreiben
  • Zitieren: Formalien einhalten, Zitationsweisen, Bibliografie
  • Überarbeiten & Korrigieren

Dozentin: Dr. Christin Scheidler (KoDeWiS, Servicecenter Lehre)

 Anmeldung über das Vorlesungsverzeichnis (additive Schlüsselkompetenzen fachübergreifend, Servicecenter Lehre)

Verwandte Links