In­fo­ver­an­stal­tung: Kar­rie­re-Men­to­ring DI­VERS 2019-2020

Am Donnerstag, 14. März, findet von 16-18 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Karriere-Mentoring DIVERS für das Programmjahr 2019-2020. Die Bewerbungen können ab sofort bis zum 31. März eingereicht werden. Weitere Informationen im Flyer.
 
Wofür steht Karriere-Mentoring DIVERS?
 
Karriere-Mentoring DIVERS ist ein Programm der Universität Kassel für Studentinnen* und Doktorandinnen*, welches Unterstützung bei der beruflichen Orientierung, beim Berufseinstieg sowie beim Einstieg in die Wissenschaft bietet. Der Fokus unserer Aktivitäten liegt auf der Region Kassel. Karriere-Mentoring DIVERS steht darüber hinaus insbesondere für die Förderung von Diversität unter den Programmteilnehmer*innen. Dies bedeutet zum einen, dass wir gezielt strukturell benachteiligte Frauen* bei der Entwicklung konkreter Karriereschritte unterstützen und gleichzeitig Student*innen und Doktorand*innen fördern, die zum Themenschwerpunkt Diversität arbeiten und/oder forschen möchten bzw. dies bereits tun. Im Zentrum der Unterstützung aller Mentees steht die Karriereförderung an den Übergangsphasen Studium-Beruf, Studium-Promotion sowie Promotion-Beruf. Wir verfolgen das Ziel, alle Programmteilnehmerinnen* so zu unterstützen, dass sie eine ihren Qualifikationen entsprechende berufliche Tätigkeit aufnehmen können. Dies erfolgt sowohl durch Beratung im Rahmen eines Tandems mit einer berufserfahrenen Frau (Mentorin) – dem Herzstück des Programms – als auch durch die Teilnahme an Workshops zur Weiterqualifizierung sowie durch die Vernetzung der Mentees untereinander und im Rahmen des Mentoring-Netzwerks.
 
Zielgruppe- Wer kann sich bewerben:

Ø Das Programm richtet sich explizit an alle Personen, die sich als Frauen definieren sowie an diejenigen, die sich keinem Geschlecht zuordnen.
Ø Diversität ist Teil Ihrer persönlichen Biografie und/ oder Sie engagieren sich für Vielfalt und für den Abbau von Vorurteilen und Diskriminierung auf dem Campus und in Ihrem persönlichen Lebensumfeld.
Ø Sie befinden sich am Ende des Bachelorstudiums, im Masterstudium oder promovieren.
Ø Sie verfügen über die zeitlichen Ressourcen zur aktiven Teilnahme an einem einjährigen Programm.
Ø Sie haben Interesse an persönlicher Entwicklung sowie am Austausch und an der Zusammenarbeit mit anderen Mentees.
Ø Sie suchen Unterstützung bei der Berufsorientierung und beim Übergang in den Beruf.

 
Wichtig: Zum Zeitpunkt der Bewerbung muss eine Anbindung an die Universität Kassel (Einschreibung als Student*in/Doktorand*in bzw. Promotionsbetreuung an der Universität Kassel) vorhanden sein. Es können sich auch interessierte Frauen* bewerben, die im Verlauf des Mentoring-Jahrs ihr Studium bzw. ihre Promotion abschließen.
 
Wichtige Termine
 
Ø Informationsveranstaltung: 14. März 2019, 16:00-18:00 Uhr, International House. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Interessierte Student*innen und Doktorand*innen, die nicht zur Informationsveranstaltung kommen können, werden auch persönlich im Frauen- und Gleichstellungsbüro beraten. Bitte dazu an mentoring-divers@uni-kassel.de schreiben und einen Termin vereinbaren.

Ø Bewerbungsschluss:31. März 2019


Ø Auftaktveranstaltung für die Neue Runde 28.Mai 2019, 16:00-20:00 Uhr, Gießhaus – alle wichtigen Informationen zur Bewerbung und den benötigten Unterlagen finden Sie hier: https://www.uni-kassel.de/themen/karriere-mentoring-divers/bewerbungsverfahren/bewerbungsverfahren-2019-2020.html

Verwandte Links