Lan­des­wett­be­werb „Schüler ex­pe­ri­men­tie­ren“ an der Uni Kas­sel

Der erste hessische Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ findet an der Uni Kassel statt. Am 12. und 13. April treten Schülerinnen und Schüler aus ganz Hessen mit spannenden Experimenten gegeneinander an. Der Wettbewerb „Schüler experimentieren“ ist die Juniorsparte des bekannten Schüler-Wettbewerbs „Jugend forscht“ für Jungforscherinnen und -forscher bis 14 Jahre. Ausrichter des Landeswettbewerbs sind die Universität Kassel und die cdw-Stiftung.

Der Wettbewerb steht unter dem Motto: „Frag nicht mich. Frag dich.“ und will damit Kinder und Jugendliche zum eigenständigen Denken anregen. Er findet auf dem Campus des Fachbereichs Elektrotechnik/Informatik in der Wilhelmshöher Allee 71 statt – Zugang über Eingang C. Die Präsentation der Projekte ist am Samstag, den 13. April, um 13 Uhr. Die Siegerehrung findet um 15 Uhr statt.

Moderatorin des Wettbewerbs ist Shary Reeves – bekannt aus der KIKA-Wissenschaftssendung „Wissen macht Ah!“.

Weitere Informationen: www.uni-kassel.de/go/schueler_experimentieren

Verwandte Links