Lie­be, Lei­den, Le­bens­glück - Ein Phi­lo­so­phi­sches Ca­fé mit Slam in Ko­ope­ra­ti­on mit dem In­sti­tut für Phi­lo­so­phie der Uni Kas­sel

Foto: kasto - Fotolia.com

Wie finden wir Glück? Reicht es, einfach zu genießen? Brauche ich andere Menschen dazu? Diese und mehr Fragen beschäftigen jeden von uns.

Bei einem philosophischen Café bringen wir sie ins Gespräch miteinander, lauschen dem Streit über ihre Lösungen, um dann selbst mit Ihnen zu diskutieren.. Weiteren Input liefern Poetry Slammer mit teils vorbereiteten aber auch am selben Abend geschriebenen Texten. Ein Abend für spontanes Glück!

Samstag, 15. September von 19 bis 22 Uhr.

CROSS Jugendkulturkirche Kassel, Lutherplatz 9

 

Angela Reiss: Aristoteles

Dirk Stederoth: Sigmund Freud

Tom Kleffmann: Martin Luther

Moderation: Martin Böhnert

 

Kontakt:

Jens Domes

jens.domes@ekkw.de

Tel.: 0159 - 02382168

 

Eintritt: 4 Euro

Verwandte Links