Speed-Da­­­ting für Stu­­­di­en­aus­stei­­­ge­­­rin­­­nen und -aus­­­stei­­­ger

Studienzweiflerinnen und -zweifler mit Unternehmen und Fachberaterinnen und -beratern in lockerer Atmosphäre zusammenbringen, das ist das Ziel der Speed Dating Veranstaltung am 13. Juni. Bereits zum fünften Mal wird diese erfolgreiche Veranstaltung vom „Kasseler Netzwerk für Studienzweifler“ organisiert. 

Auf dem Campus der Universität Kassel findet am 13. Juni von 16 bis 18 Uhr die Veranstaltung im Speisesaal der Zentralmensa statt. Nach einer kurzen Einführung über den Ablauf haben Studienzweiflerinnen und -zweifler die Möglichkeit, mit den teilnehmenden Betrieben ins Gespräch zu kommen. Die Zahl der teilnehmenden Betriebe ist groß.

Ausbildungswillige, die ihr Studium abgebrochen haben, sind immer gefragter. Beim Speed-Dating wird eine Plattform geschaffen, bei der Unternehmen in Kontakt mit diesen interessanten Bewerberinnen und Bewerber kommen und Studienaussteiger und Studienzweifler die Weichen für einen beruflichen Einstieg stellen. Im Meet&Greet-Bereich stehen darüber hinaus die Beraterinnen und Berater aus dem Netzwerk für ein zwangloses Gespräch über Zweifel, Möglichkeiten und Alternativen zur Verfügung.

Das Kasseler Netzwerk für Studienzweifler besteht aus der IHK, der Handwerkskammer Kassel, der Agentur für Arbeit Kassel, dem Jobcenter der Stadt Kassel, Kompakt e.V., der Sozialberatung des Studentenwerks sowie der Allgemeinen Studienberatung und dem Career Service der Universität Kassel.

Bereits vor dem eigentlichen Speed-Dating im findet am 04. Juni ab 14.30 Uhr im BIZ der Agentur für Arbeit eine Vorbereitungsveranstaltung statt. Die Teilnehmenden erhalten Tipps und Hinweise vom Profi um sich in 10 Minuten optimal zu präsentieren. Diese Veranstaltung wird organisiert von Frau Beate Sieber Budeck vom Hochschulteam der Agentur für Arbeit Kassel. Referentin ist Frau Sandra Wilhelm, HR Management, Micromata GmbH. Für diese Veranstaltung ist keine Voranmeldung nötig.

Betriebe können sich zum Speed-Dating bei Frau Katja Biedebach von der HWK Kassel und Herrn Walter Ruß von der IHK Kassel-Marburg anmelden: katja.biedebach@hwk-kassel.de oder russ@kassel.ihk.de
Studienzweiflerinnen und Studienzweifler können ohne Anmeldung und spontan teilnehmen.

Mehr Informationen unter: http://www.hwk-kassel.de/speed-dating

Kontakt:
Oliver Claves
Universität Kassel
Studium und Lehre
Tel.: +49 561 804-7136
E-Mail: oliver.claves@uni-kassel.de

Verwandte Links