Vor­trag: Der Ter­ror von rechts und das Ver­sa­gen des Staa­tes

Politische Bücher im Gespräch

 

Der Terror von rechts und das Versagen des Staates

Lesung und Diskussion mit Tanjev Schulz

 

Tanjev Schultz, der jahrelang für die Süddeutsche Zeitung über Innere Sicherheit und auch den NSU-Prozess berichtet hat und nun als Professor für Journalistik an der Universitiät Mainz tätig ist, erzählt hier die Geschichte des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) als erschütternde Kriminalgeschichte eines staatlichen Organversagens.

 

 

Verwandte Links