Ar­chitek­tur (Bach­elor)

Image: Paavo Blafield

Wer Architekt*in werden will, muss nicht nur wissen, wie man Räume und Bauten entwirft und konstruiert. Der Beruf ist weitaus komplexer: Soziale, wirtschaftlich und ökologische Faktoren müssen miteinbezogen werden, wenn es ums Bauen geht.

An der Universität Kassel ist das Studium der Architektur daher von Anfang an interdisziplinär angelegt. Drei Studiengänge sind in einem Fachbereich zusammengefasst: Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung. Die Erkenntnis dieses bundesweit einzigartigen Ansatzes: Nur wer Kompetenzen aus alle drei Disziplinen erwirbt und zusammenführt, kann nachhaltige Architektur schaffen, die umwelt- und ressourcenschonend, ökonomisch effizient und sozialverantwortlich ist.

Im sechssemestrigen Bachelor-Studium Architektur werden Grundfähigkeiten erlernt, die Voraussetzung für das Planen und Entwerfen sind. Dazu gehören das Verständnis für räumliches Denken und für kausale Zusammenhänge, das Entwerfen von Räumen und Prozessen, die Anwendung technischer und kommunikativer Instrumente – sei es per Hand, Computer oder Modellbau – sowie die erfolgreiche Präsentation der eigenen Arbeit.

Schlüsselqualifikationen sind konzeptionelles, künstlerisches und wissenschaftliches Arbeiten. Schon in der Einführungsphase des Studiums eröffnen Exkursionen den kritischen Blick auf die Praxis. Austauschprogramme zu internationalen Hochschulen bieten die Chance, das Studium im Ausland zu vertiefen, und fördern Beziehungen zu Studierenden aus anderen Ländern. Das Praxissemester ergänzt und vertieft die Ausbildung. Ziel des Bachelor-Studiums ist es, eine breit gefächerte Gestaltungskompetenz zu erlangen, um die vielseitigen, sich stetig wandelnden Anforderungen an den Beruf des Architekten zu meistern.


Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Science


Studienbeginn: Wintersemester


Dauer/Umfang: 6 Semester


Unterrichtssprache: Deutsch


Zulassungsbeschränkung (NC): Ja

Besonderheit:
Praxisprojektmodul im 5. Semester

Zugangsvoraussetzung

Für diesen Studiengang benötigen Sie einen der folgenden Abschlüsse:

Einen guten Überblick über die verschiedenen Abschlüsse und deren Unterschiede finden Sie auf der Webseite "Zugangsvoraussetzungen" des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.


Weit­ere In­form­a­tionen


Be­w­er­bungs- und Eins­ch­reib­ver­fahren

Be­w­er­bung mit deutschen Zeugn­is­sen

Für diesen Studiengang bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal "eCampus" der Universität Kassel. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im folgenden Zeitraum:

Start Win­tersemester 2020/21

01.06.2020 - 15.07.2020

Be­wer­­bung mit aus­­­län­­di­­schen Zeu­g­­n­is­­sen

Mit einer Hochschulzugangsberechtigung aus dem Ausland, bewerben Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im folgenden Zeitraum:

Start Win­tersemester 2020/21

mit ausländischen Zeugnissen:
01.03.2020 - 15.07.2020