Be­w­er­bung und Zu­las­sung

Sch­ritt-für-Sch­ritt-An­lei­tung

  1. 1. Allge­meine Voraus­set­zung

    • Habe ich eine Hochschulzugangsberechtigung?

    Um studieren zu können, benötigen Sie zunächst ein Abschlusszeugnis mit der Berechtigung zum Studium an einer Hochschule (Hochschulzugangsberechtigung): Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Meisterprüfung oder vergleichbarer Abschluss (Studieren ohne Abitur). Einen guten Überblick über die verschiedenen Abschlüsse und deren Unterschiede finden Sie auf der Informationsseite "Zugangsvoraussetzungen" des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.

  2. 2. Fristen

    • Kann ich mich schon bewerben? 

    Die aktuellen Fristen finden Sie auf der Einstiegsseite des Studiengangs

  3. 3. Dok­u­mente

    • Habe ich alle notwendigen Dokumente vorliegen?

    Sie benötigen folgende Dokumente:

    1. Amtlich beglaubigte Kopie Ihres Zeugnisses der Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (Fachabitur))
    2. Nachweis der Krankenversicherung ("Bescheinigung zur Vorlage bei der Hochschule")
      Mitgliedsbescheinigungen werden nicht akzeptiert. Sollten Sie privat versichert sein, erhalten Sie die Bescheinigung zur Befreiung von der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht bei jeder für den Wohn- bzw. Hochschulort zuständigen gesetzlichen Krankenkasse. Dies gilt auch für Beamte, Richter, Soldaten auf Zeit und Berufssoldaten. Siehe auch: http://www.uni-kassel.de/go/versicherung
    3.  Porträt-Foto
      Für die CampusCard (Studienausweis) benötigen wir von Ihnen ein digitales Porträt-Foto. Das Foto sollte ungefähr den Vorgaben für die Erstellung von amtlichen Passbildern entsprechen und die maximale Größe von 5 Megabyte nicht überschreiten. Als Bildformate sind jpg, jpeg und png erlaubt.
  4. 4. Sprach­nach­weis

    • Habe ich den geforderten Sprachnachweis? 

    Für diesen Studiengang müssen Sie Fremdsprachenkenntnisse nachweisen. Ohne Nachweis ist eine Zulassung zum Studium nicht möglich. Informieren Sie sich bitte auf der Einstiegsseite des Studiengangs darüber, welches Sprachniveau Sie haben sollten und was als Nachweis anerkannt wird. 

  5. 5. Be­w­er­bung

    Re­gis­tri­er­ung
    An­trag aus­fül­len

    Vorbereitung:

    • Habe ich meine Hochschulzugangsberechtigung (z.B. das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife) und ein aktuelles digitales Porträt-Foto im Zugriff?
    • Ich nutze einen Desktop-PC oder einen Laptop. Für Smartphones ist der Online-Antrag nicht geeignet. 

    Registrieren (nur in der genannten Frist möglich):

    • Ich öffne die Webseite des Bewerbungsportals "eCampus":

      Jetzt registrieren
       
    • Ich klicke auf "Registrierung". 
    • Ich gebe meine Daten ein und lege ein Passwort fest. 
    • Ich erhalte eine E-Mail und klicke den Bestätigungslink in der E-Mail an. 

    Antrag ausfüllen:

    • Ich melde mich mit meinem Benutzernamen und meinem Passwort erneut im Bewerbungsportal "eCampus" an:

      Jetzt Antrag ausfüllen
       
    • Ich klicke auf den Menüpunkt "Mein Studium" und dann auf "Studienbewerbung" und fülle das Formular aus. 
    • Ich drucke den Antrag aus. 

    Von Ihren Angaben im Online-Portal hängt ab, ob Sie zusätzlich zum Antrages auf Einschreibung, der Hochschulzugangsberechtigung und dem Nachweis der Krankenversicherung noch weitere Unterlagen per Post einreichen müssen. Lesen Sie bitte aufmerksam die Hinweise im Bewerbungsportal.

  6. 6. Ver­fahren

    • Den Ausdruck des Antrags und ggf. weitere Unterlagen sende ich per Post an das Studierendensekretariat. 
  7. 7. Semes­ter­beitrag

    • Ich überweise den Semesterbeitrag. 

    Für das Studium fallen semesterweise Gebühren an (Verwaltungskostenbeitrag, Studierendenwerk, Semesterticket, AStA). Den genauen Betrag, die Zahlungsfrist und die Angaben für die Überweisung finden Sie auf dem Antrag auf Einschreibung. Weitere Informationen gibt es auch hier: Semesterbeitrag

  8. 8. Cam­pus­Card

    • Ich erhalte die CampusCard per Post zugeschickt. 

    Die CampusCard ist Ihr Studienausweis für die gesamte Dauer Ihres Studiums. Sie ist gleichzeitig auch Ihr Semesterticket und hat noch weitere Funktionen: Bibliotheksausweis, Kulturticket, Bezahlkarte in der Mensa, Kopierkarte usw. Weitere Informationen gibt es hier: CampusCard

  9. 9. Ein­führung

    • Ich informiere mich auf der Unterseite "Einführung und Studienstart - Wichtige Termine" .
    • Ich besuche die Einführungsveranstaltungen in der ersten Semesterwoche (vor den regulären Veranstaltungen) und informiere mich dort über die Stundenpläne. 

    In den Einführungsveranstaltungen werden die zentralen Fragen zum Aufbau des Studiums beantwortet. Hier gibt es Tipps und Hinweise rund um die Studienorganisation und den Studienverlauf. Die Stundenpläne werden in dieser Zeit erstellt. Und Sie lernen bereits Ihre künftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen und den Campus kennen. Also: unbedingt hingehen!

    Hier geht es zu den Semesterzeiten der Universität Kassel: Semester- und Lehrveranstaltungszeiten

Kon­takt und Be­r­a­tung

In­fotele­fon Stu­dium

Telefon: +49 561 804-2205
Montag - Donnerstag: 10:00 - 15:30 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr
E-Mail: studieren@uni-kassel.de

In­fotheke "In­form­a­tion Stu­dium"

Moritzstaße 18 (Campus Center), 3. Etage
Montag - Donnerstag: 10:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Infotheke "Information Studium": More Infos