Bio­lo­gie (Lehramts­fach)

Das Fach Biologie kann in den Lehramtsstudiengängen Haupt- und Realschullehramt und Gymnasiallehramt studiert werden. Für das Lehramt an Grundschulen gehört das Fach Biologie zum Teilbereich Naturwissenschaften des Sachunterrichts.

Allgemeine Ziele des Studiums

Das Studium soll die Studierenden auf Ihre Tätigkeit als Lehrerinnen und Lehrer mit der Lehramtsbefähigung für Biologie fachlich und fachdidaktisch vorbereiten.

Im Vordergrund steht der Erwerb von Fachkenntnissen über Gesetzmäßigkeiten biologischer Vorgänge auf allen Organisationsstufen lebender Systeme und der vielfältigen Beziehungen der Organismen zur Umwelt und zum Menschen. Sowie die Fähigkeit, die Erlebnisfähigkeit der Schülerinnen und Schüler für die Natur und die Bereitschaft zu verantwortlichem Umgang mit der Natur und dem eigenen Körper, zu entwickeln.

Tipps für das Biologiestudium

  • Die Veranstaltungen im Fach Biologie finden in der Regel am AVZ (Heinrich-Plett-Str.) in Oberzwehren statt.
  • Ausführliche Informationen sind auf der Seite vom Institut für Biologie zu finden.
  • Eine detaillierte Beschreibung des Studienfaches finden Sie in den aktuellen Prüfungsordnungen.