Vize­präsid­ent Prof. Dr. Arno Ehresmann

Image: Rode/Lichtfang.net

Prof. Dr. Arno Ehresmann ist unter anderem zuständig für die Bereiche: 

  • Forschungsförderung
  • Profilbildung der Fachbereiche Mathematik und Naturwissenschaften, Maschinenbau sowie Elektrotechnik/Informatik
  • Begleitung des Wissenschaftlichen Zentrums Center for Interdisciplinary Nanostructure Science an Technology (CINSaT) sowie des Wissenschaftlichen Zentrums für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG)
  • Evaluierung von Leistungen in der Forschung

Cur­riculum Vitae

  • Geboren in Zweibrücken (1965)
  • Studium der Experimentalphysik an der Universität Kaiserslautern (jetzt: TU Kaiserslautern)
  • Diplom in Experimentalphysik an der Universität Kaiserslautern (1991)
  • Promotion in einem atomphysikalischen Thema, Universität Kaiserslautern (1994)
  • Stipendium der Japanese Society for the Promotion of Science/ Alexander-von Humboldt-Stiftung am Tokyo Institute of Technology im Bereich Molekülphysik (1994-1996)
  • Deutsche Babcock Turbo-Lufttechnik GmbH, Projektmanager, Leiter F&E im Bereich Systemtechnik (1996 – 1998)
  • DFG-Habilitandenstipendium im Bereich Molekülphysik, Universität Kaiserslautern (1999)
  • Akademischer Rat, Universität Kaiserslautern (1999 – 2004)
  • Professur für Experimentalphysik (Physik mit Synchrotronstrahlung und funktionale dünne Schichten) seit 2004
  • Sprecher des „Center for Interdisciplinary Nanostructure Science and Technology (CINSaT)“ der Universität Kassel seit 2010
  • Koordinator des Schwerkunkts „Elektronendynamik chiraler Systeme (ELCH)“ der hessischen Exzellenzinitiative „LOEWE“ seit 2013
  • Seit 2015 Vizepräsident der Universität Kassel

Se­kre­ta­ri­at Vi­ze­prä­si­den­ten

Gabriele Ippoliti
Sabine Sprenger
Tel.: +49 561 804-2223
E-Mail: vizepraesidenten@uni-kassel.de