Mentalstrategien für Studierende zur langfristigen Stressbewältigung

Referentin

Monica Mary Heil
Trainerin für Stressbewältigung und Lernstrategien

Details

Zeitpunkt:
Mi 26.04.17 von 14-17 Uhr 
Mi 03.05.17 von 14-17 Uhr 
Fr 12.05.17 von 10-17 Uhr 
Mi 17.05.17 von 14-17 Uhr 
Mi 31.05.17 von 14-17 Uhr 
Mi 07.06.17 von 14-17 Uhr
Mi 21.06.17 von 14-17 Uhr

Ort:
Campus Center
Moritzstr. 18
Raum 2135

Dieser Workshop ist bereits ausgebucht 

Vorlesungen, Hausarbeiten und Klausuren, Nebenjob, Familie, Freund und Partner(in): Es gilt, alles unter einen Hut zu bringen. Nicht selten sorgt diese Vielzahl an Belastungen und Verpflichtungen für Stress und Druck. Zwar ist kurzfristiger Stress ungefährlich – ja manchmal sogar nützlich. Nämlich dann, wenn er uns hilft, Herausforderungen effektiv zu meistern. Chronischer Stress hingegen verringert langfristig unsere Leistungsfähigkeit und macht schlussendlich krank.

Abhilfe will der Workshop schaffen. Während der sieben Kurstermine erlernen Sie langfristig wirksame Strategien, dank derer Sie die ideale Balance zwischen Uni-, Job- und Arbeitsstress und Freizeiterholung finden und Sie auch in intensiven Stressphasen nicht auf dem Zahnfleisch gehen. Durch die praktischen Übungen und anhand vieler Tipps und Tricks werden Sie Ihre individuelle Kompetenz zur Stressbewältigung nach und nach erweitern.




Ihre Ansprechpartner bei Rückfragen oder technischen Problemen erreichen Sie unter workshops@uni-kassel.de

In Kooperation mit: