Schnup­per­stu­di­um

Bild: Sonja Rode/Lichtfang.net

Eine Woche Studentin oder Student sein, in Vorlesungen des Wunschstudiengangs reinschnuppern, Seminare und Vorlesungen besuchen und mit Lehrenden und Studierenden in Kontakt kommen. Genau das ermöglicht das Schnupperstudium an der Universität Kassel!

Das nächste Schnupperstudium findet im 20.-24. Januar 2020 statt.

Die Universtät Kassel organisiert das Schnupperstudium gemeinsam mit den verantwortlichen Lehrerinnen und Lehrern unserer Kooperationsschulen.
Sofern Sie Schülerin oder Schüler einer Kooperationsschule sind, werden Sie über die zuständigen Lehrer und Lehrerinnen informiert und erhalten alle weiteren notwendigen Informationen von Ihrer Schule.

  • Albert-Schweitzer-Schule, Hofgeismar
  • Albert-Schweitzer-Schule, Kassel
  • Berufliche Schulen Korbach
  • Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schule, Homberg/Efze
  • Elisabeth-Knipping-Schule, Kassel
  • Friedrich-List-Schule, Kassel
  • Friedrichsgymnasium, Kassel
  • Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule, Kassel
  • Gustav-Stresemann-Gymnasium, Bad Wildungen
  • Herderschule, Kassel
  • Jacob-Grimm-Schule, Kassel
  • Max-Eyth Schule, Kassel
  • Paul-Julius-von-Reuter-Schule, Kassel
  • Wilhelm-Filchner-Schule, Wolfhagen
  • Wilhelmsgymnasium, Kassel
  • Goethe-Gymnasium, Kassel

Kann ich am Schnupperstudium teilnehmen, wenn meine Schule keine Kooperationsschule ist?

Ja! Das Schnupperstudium steht auch Schülerinnen und Schülern anderer Schulen offen. Auch Sie können sich für das Schnupperstudium anmelden, es entstehen Ihnen keine Kosten.

Was kommt auf mich zu?

Im Schnupperstudium besuchen Sie eine Woche lang täglich, sowohl vormittags als auch nachmittags, ausgewählte Lehrveranstaltungen eines Studiengangs (Vorlesungen, Seminare, Beratungs- und Einführungsveranstaltungen) und haben die Gelegenheit, mit Studierenden und Lehrenden in Kontakt zu kommen. Für jeden Studiengang ist das Programm individuell. Es gibt daher keinen allgemeinen Stundenplan.

Bildungs- und gesellschaftswissenschaftliches Kernstudium der Lehramtsstudiengänge (teilnahmebeschränkt)

Soziale Arbeit (teilnahmebeschränkt)

Musik (Lehramt)

 

Philosophie

English and American Studies

English and American Culture and Business Studies

Englisch (Lehramt)

Germanistik (Bachelor)

Deutsch (Lehramt)

Kulturwirt/in Romanistik/ Spanisch

Kulturwirt/in Romanistik/ Französisch

Französisch (Lehramt)

Spanisch (Lehramt)

Evangelische Theologie (Lehramt)

Katholische Theologie (Lehramt)

 

Politikwissenschaften

Politik und Wirtschaft (Lehramt)

Soziologie

Geschichte (Bachelor und Lehramt)

Sport (Lehramt) (teilnahmebeschränkt)

 

Architektur (teilnahmebeschränkt)

Stadt- und Regionalplanung (teilnahmebeschränkt)

Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung (teilnahmebeschränkt)

 

Wirtschaftswissenschaften (teilnahmebeschränkt)

Wirtschaftsrecht (teilnahmebeschränkt)

Wirtschaftsingenieurwesen

 

Nanostrukturwissenschaften

Physik (Bachelor und Lehramt)

Biologie (Bachelor und Lehramt) (teilnahmebeschränkt)

Mathematik (Bachelor und Lehramt)

 

Ökologische Landwirtschaft

 

Bauingenieurwesen (teilnahmebeschränkt)

Umweltingenieurwesen (teilnahmebeschränkt)

 

Maschinenbau (teilnahmebeschränkt)

Mechatronik (teilnahmebeschränkt)

 

Elektrotechnik

Informatik

 

Kunstwissenschaft

Produktdesign (teilnahmebeschränkt)

Visuelle Kommunikation (teilnahmebeschränkt)

Im Fach Visuelle Kommunikation sind ein Motivationsschreiben (ca. ½ Seite) und Vorerfahrung erforderlich, die mit drei Arbeitsproben (Bereiche: z.B. Animation,Film, Fotografie, Games, Illustration/Comic, Neue Medien) belegt werden muss.

Lehramt Kunst (teilnahmebeschränkt), zweitägiges Programmangebot

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung kann nur für *einen* Studiengang erfolgen. Wählen Sie einen Studiengang aus und melden Sie sich mit Hilfe des Anmeldeformulars an. Sie erhalten im Anschluss weitere Informationen zu Terminen sowie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern. Eine Teilnahme wird über den gesamten Zeitraum erwartet.
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf insgesamt 600 Plätze begrenzt. Bei teilnahmebeschränkten Studienfächern wird nach Losverfahren entschieden, sofern die maximale TeilnehmerInnenzahl überschritten wird. Bei einer Teilnahmebegrenzung kann eine Zweitwahl angegeben werden.

Anmeldung
für Rückfragen

Ko­ope­ra­­ti­on­s­­schu­­le Schnup­per­s­tu­­di­um

Sie möchten Kooperationsschule werden und mit Ihrer Schule am Schnupperstudium teilnehmen?

Ko­ope­ra­ti­ons­schu­le Schnup­per­stu­di­um: Mehr Infos

Kon­­takt

Nils Heise
E-Mail: nheise@uni-kassel.de
Telefon: +49 561 804-2708

Das Schnupperstudium an der Universität Kassel

Ihr Wunsch­stu­di­en­gang ist nicht im Fach­an­ge­bot da­bei?

Alternativ zum Schnupperstudium können Sie einen Blick in das Vorlesungsverzeichnis für Studieninteressierte werfen und die dort aufgeführten Veranstaltungen besuchen.

Ihr Wunschstudiengang ist nicht im Fachangebot dabei? : Mehr Infos