In­for­ma­tik (Bachelor)

Studierende im Gespräch

Der Studiengang vermittelt ein breites Basiswissens sowie grundlegende und fachspezifische Kenntnisse und führt zum ersten berufsqualifizierenden Abschluss. Ziel ist die Vermittlung von Kenntnissen, die zur Ausübung typischer Tätigkeiten eines/-r Informatikers/-in befähigen und für die praktische Umsetzung in der Anwendung, Erforschung und Entwicklung von Informations- und Kommunikations-Systemen nötig sind. Die dafür relevanten Konzepte, Methoden, Verfahren und Modelle werden in den Lehrveranstaltungen des Studiengangs vermittelt. Diese werden durch berufsrelevante Schlüsselkompetenzen sowie einen gezielten Einstieg in das universitäre Studium im 1. Semester ergänzt.

Der Studiengang deckt die gesamte Breite der Informatik ab. Die ersten vier Semester sind geprägt von aufeinander aufbauenden Grundlagenveranstaltungen aus der praktischen, technischen und theoretischen Informatik sowie der für Informatiker relevanten Mathematik. Ein breites Angebot an ergänzenden Wahlpflichtveranstaltungen ermöglicht eine individuelle Ausrichtung des Studiums bis hin zur Abschlussarbeit. Ein Großteil der Lehrveranstaltungen wird durch Praktika in unseren Laboren und durch eigenständige studentische Teamarbeit begleitet. Dadurch ist der ständige direkte Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden sichergestellt.
 

Ab Ok­to­ber 2019: Bachelor of Sci­ence plus­MINT

MINT-Studieninhalte ein Jahr kennenlernen und dann ein Schwerpunktstudium wählen


Auf ei­nen Blick

Studiengangsname: Informatik


Abschluss: Bachelor of Science


Studienbeginn: Wintersemester


Dauer/Umfang: 6 Semester


Unterrichtssprache: Deutsch

Integriertes Praktikum: 9 Wochen (optional)



Zu­gangs­vor­aus­set­zun­gen

Einen guten Überblick über die verschiedenen Abschlüsse und deren Unterschiede finden Sie auf der Informationsseite "Zugangsvoraussetzungen" des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.


Zu­las­sungs­be­schrän­kung

  • Keine Zulassungsbeschränkung

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen


Be­wer­bungs- und Ein­schreib­ver­fah­ren (Winter­semester 2019/20)

Be­wer­bung mit deu­t­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Für diesen Studiengang bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal für Bachelorstudiengänge der Universität Kassel. 

Be­wer­bungs­frist

01.06.2019 - 01.09.2019



Be­wer­bung mit aus­­län­­di­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Möchten Sie sich für einen Bachelor-Studiengang an der Universität Kassel bewerben, läuft die Bewerbung über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin (uni-assist).

Be­wer­bungs­frist

mit ausländischen Zeugnissen:
01.03.2019 - 15.07.2019



Ver­an­stal­tun­gen für Studien­interessierte