Stu­di­en­gang­wech­sel / Dop­pel­stu­di­um / Wie­der­ein­schrei­bung

Zulassungsfreier Studiengang

Ein Studiengangwechsel, ein Doppelstudium oder eine Wiedereinschreibungen in einen zulassungsfreien Studiengang ist nur im Rahmen der allgemeinen Einschreibfrist zum nächstfolgenden Semester möglich und muss im eCampus beantragt werden.

Lehr­amt

Quereinstieg in einen Lehramtsstudiengang /Anrechnung von Studien- bzw. Prüfungsleistungen

Lehramt: Mehr Infos

Bachelor- und Lehr­amts­stu­di­en­gän­ge

Zulassungsbeschränkte Studiengänge (NC-Studiengänge)

Ein Studiengangwechsel, ein Doppelstudium oder eine Wiedereinschreibungen in einen zulassungsbeschränkten Studiengang ist nur in den Bewerbungsfristen möglich. Sie benötigen eine Zulassung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens für zulassungsbeschränkte Studiengänge. Eine Bewerbung erfolgt auch hier über den eCampus. Haben Sie einen Platz erhalten, müssen Sie die Umschreibung ebenfalls im eCampus durchführen. In den erzeugten Einschreibunterlagen können Sie angeben, ob Sie ein Doppelstudium oder einen Studiengangwechsel bevorzugen. 

Anträge auf Studiengangwechsel, Doppelstudium oder Wiedereinschreibungen können erst bearbeitet werden, wenn Sie den Semesterbeitrag (Rückmeldung) überwiesen haben.


Master-Stu­di­en­gang

Eine Wiedereinschreibung ist nur im Rahmen der allgemeinen Einschreibfrist zum nächstfolgenden Semester möglich. Hierzu füllen Sie bitte den Antrag auf Wiedereinschreibung aus.

Streben Sie einen Studiengangwechsel oder ein Doppelstudium an, ist eine erneute Bewerbung über das Online-Portal der Universität Kassel erforderlich. Das Online-Portal finden Sie jeweils auf der Seite des gewünschten Master-Studiengangs.