Aus­wahl­kri­te­ri­en für den Bachelor-Stu­di­en­gang Psy­cho­lo­gie

Im Bachelor-Studiengang Psychologie werden zur Bildung der Rangliste "Leistung" für das Bewerbungsverfahren  die folgenden Auswahlkriterien gemäß Satzung herangezogen:

  • die Note der Hochschulzugangsberechtigung zu 75 % 
  • das Ergebnis einer Schulnote zu 25 %

Kriterien für die Ranglistenbildung im Bachelor-Studiengang Psychologie:

  1. Kriterium: Note der Hochschulzugangsberechtigung (75 %)
  2. Kriterium: gewichtete Schuleinzelnote (25 %)

Es ist genau ein Schulfach aus dem Katalog der studiengangaffinen Fächer des Studiengangs anzugeben. Diese Liste umfasst folgende Schulfächer:

  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie
  • Biologie
  • Deutsch
  • Englisch