Ge­ne­ral Ma­nage­ment (Master)

Die Wahrnehmung von Management-Aufgaben ist im zeitgemäßen Verständnis alles andere als „reine Bauchsache“. Stattdessen müssen angehende Führungskräfte ihre künftige Leitungsfunktion auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Anwendungsprinzipien ausfüllen.

Zu den Schlüsselkompetenzen zählen etwa, ein Unternehmen ganzheitlich zu erfassen, strategische Entscheidungen vorzubereiten, Projekte umzusetzen und die Wirkung von eingeleiteten Maßnahmen zu beurteilen. Dabei wird in dem MBA in General Management, der an der UNIKIMS, der Management School der Universität Kassel durchgeführt wird, in jeder Phase Wert auf den Praxisbezug, d.h. auf die unmittelbare berufliche Anwendbarkeit der vermittelten Inhalte gelegt.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang General Management, der jeweils im Wintersemester startet, ist auf fünf Semester angelegt und kostenpflichtig. Die Studierenden verfügen typischerweise über mindestens einen ersten Hochschulabschluss und wollen ihr Wissen ausbauen oder ganz neue Kompetenzen hinzugewinnen. Um die legitimen Interessen der bereits in einem fordernden Berufsumfeld tätigen Studierenden zu wahren, verbindet das Weiterbildungsangebot universitäres Niveau mit Präsenzphasen nur am Wochenende, Online-Konferenzen und Selbststudium vom heimischen Schreibtisch aus. Unsere E-Learning-Instrumente bieten zusätzlich innovative Möglichkeiten zum Austausch mit Dozenten und anderen Studierenden und schaffen in Verbindung mit der individuellen Betreuung eine Lernumgebung, die auf effizientes Studieren ausgerichtet ist. Der Studiengang setzt sich aus 12 Modulen zusammen, die sich der fachwissenschaftlichen Theorie- und Methodenausbildung, aber auch der Weiterentwicklung von Sozialkompetenzen widmen. Das fünfte Semester gilt der Erstellung der Masterarbeit. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiengangs wird von der Universität Kassel der akademische Grad eines „Master of Business Administration“ verliehen, der zur Promotion berechtigt. Ein MBA ist die höchste akademische Managementqualifikation, er wird weltweit anerkannt und eröffnet ausgezeichnete Karriereperspektiven.

Auf ei­nen Blick

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)


Studienbeginn: Wintersemester


Dauer/Umfang: 5 Semester
berufsbegleitend


Unterrichtssprache: Deutsch


Zulassungsbeschränkung (NC): Nein

Be­son­der­heit

Kostenpflichtiger UNIKIMS-Weiterbildungsstudiengang


Studienentgelt: 20.000 Euro (4.000 Euro je Semester) zzgl. studentischer Semesterbeitrag


Integriertes Praktikum: 1 Modul Beratungspraxis im Umfang von 23 Credits


Zu­las­sungs­vor­aus­set­zun­gen für die­sen Mas­ter­stu­di­en­gang

  • Bestandene Bachelor-Prüfung oder fachlich gleichwertig 
  • Nachweis von 210 Credits 
  • mindestens 1 Jahr Berufserfahrungnach dem ersten Hochschulabschluss


Be­wer­bungs- und Ein­schreib­ver­fah­ren Winter­semester 2021/22

Be­wer­bung mit deu­t­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Be­wer­bungs­­­frist

15.05.2021 - 01.09.2021

Das Bewerbungs- und Einschreibverfahren findet in Kooperation mit der Management School der Universität Kassel, UNIKIMS, statt.

Wie bewerbe ich mich für diesen Studiengang?

Be­wer­bung mit aus­­­län­­­di­­­schen Zeu­g­­­nis­­­sen

Be­wer­bungs­­­frist

mit ausländischen Zeugnissen:
01.05.2021 - 15.07.2021

Sollten Sie noch nicht an der Universität Kassel oder einer anderen Hochschule in Deutschland studieren, aber einen ersten berufsqualifzierenden Bachelor-Abschluss im Ausland erworben haben, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

Wie bewerbe ich mich mit einem ausländischen Zeugnis?


Information und Be­ra­tung

Information Studium - In­fo­the­ke und Ser­vice­te­le­fon

All­ge­mei­ne Studien­beratung

Fach­spe­zi­fi­sche Studien­beratung


Feedback zu diesen Webseiten

Go-Link dieser Seite: www.uni-kassel.de/go/m_general_management