Cam­pus­Card

Die CampusCard ist der tägliche Begleiter durch den Studienalltag. Ob Essen in der Mensa, Nutzung der Bibliothek oder Drucken und Kopieren – bei allem hilft die CampusCard.

NEU: Studienausweis


NEU: Semesterticket


Bibliotheksausweis


Elektronische Geldbörse


Drucken und Kopieren


Kulturticket

Ab Wintersemester 2019/20 gilt sie auch als Studienausweis und SemesterticketDamit sie gültig bleibt, muss sie jedes Semester einmal am Automaten validiert werden.

Was be­deu­tet „Va­li­die­run­g“?

Die Validierung ist eine Aktualisierung der Karte an Automaten, die an jedem Standort der Universität aufgestellt sind. Dabei werden die visuell und elektronisch auf der Karte gespeicherten Daten, wie z.B. das Semesterticket, aktualisiert. Ohne regelmäßige Validierung verliert die Karte ihre Gültigkeit. 

Wie lange sind Studienausweis und Semesterticket auf der CampusCard gültig?
Bei der Validierung werden die Ausweise für das aktuell laufende Semester aufgedruckt und, falls man sich bereits erfolgreich rückgemeldet hat, auch für das Folgesemester. Ob die Rückmeldung abgeschlossen wurde, können Sie im eCampus (Mein Studium > Studienservice) nachsehen. 

Was muss ich für das kom­men­de Winter­semester be­ach­ten?

Eine Validierung der Karten ist ab dem 1.7.2019 möglich (nach der Rückmeldung). Die Karten sind dann - als Semesterticket und Studienausweis - ab dem Wintersemester gültig. Die Papierausweise verlieren gleichzeitig ihre Gültigkeit. 

Wis­sens­wer­tes zur Kar­te

Ist man bereits eingeschrieben und hat noch keine CampusCard, kann man die Erstkarte online bestellen. Bei der Neueinschreibung ab 01.06.2019 wird die Karte nach der Immatrikulation automatisch erstellt und per Post an die Adresse versandt, die bei der Bewerbung angegeben wurde. Liegt die Adresse allerdings nicht in Deutschland, wird die Karte nicht versandt, sondern beim IT-Helpdesk (ITS, Mönchebergstraße 11) zur Abholung bereitgehalten.

Erstkarte bestellen

Mindestens nach jeder Rückmeldung. Die Gültigkeitsdaten des Studienausweises und des Semestertickets auf der Karte werden dabei für das neue Semester ergänzt.

Mehr zur Validierung

Sperren Sie als erstes bitte Ihre Karte online unter https://campuscard.uni-kassel.de. Beim IT-Helpdesk im IT Servicezentrum kann man jederzeit eine Ersatzkarte erhalten. Für die Ersatzkarte wird ein passendes Foto im eCampus benötigt, das selbstständig vorab hochgeladen oder vor Ort gemacht werden kann. Wenn der Verlust der Karte eigenverschuldet ist, muss laut gesetzlicher Vorgabe eine Gebühr i.H.v. 35 Euro erhoben werden.

Verlust/Defekt

Beim IT-Helpdesk im IT Servicezentrum kann man jederzeit eine Ersatzkarte erhalten. Bei Vorlage der defekten Karte ist die Ersatzkarte kostenlos. Es wird ein passendes Foto im eCampus benötigt, das selbstständig vorab hochgeladen oder vor Ort gemacht werden kann. 

Verlust/Defekt

Das Semesterticket gilt im gesamten Gebiet des NVV sowie auf ausgewählten Strecken anderer Verkehrsbetriebe in Richtung Göttingen, Fulda, Marburg und Paderborn. Den gesamten Streckenplan und weitere Infos gibt es auf den Webseiten des AStA: 

Semesterticket-Informationen des AStA

Bescheinigungen rund ums Studium (u.a. Studienbescheinigung, Studienverlaufsbescheinigung und Finanzamtsbescheinigung) können von Studierenden selbstständig im eCampus abgerufen werden. Nach Login unter „Mein Studium“ -> „Studienservice“ auf den Tab „Bescheinigungen“ klicken.

Hier geht es zum Login im eCampus

Ja. Die CampusCard ist, sofern ein gültiger Studierendenausweis aufgedruckt ist, ebenfalls als Kulturticket gültig. Weitere Informationen zum Kulturticket gibt es auf den Webseiten des AStA:

Kulturticket-Informationen des AStA

Hil­fe und Kon­takt

Karte und Validierung:
IT-Servicedesk
Telefon: +49 561 804 5678
E-Mail: it-servicedesk@uni-kassel.de

Weitere: