Hör­saal-Weg­wei­ser und Lern­or­te

Cam­pus Hol­län­di­scher Platz

Hör­saal­zen­trum I

Das Hörsaalzentrum I befindet sich in der Diagonale 1. Hier finden Sie die Hörsäle HS 1, HS 2 und HS 3.


Hör­saal­zen­trum II

Das Hörsaalzentrum II befindet sich in der Arnold-Bode-Str. 12. Hier finden Sie die Hörsäle HS 4, HS 5 und HS 6.


Cam­pus Cen­ter

Das Campus Center befindet sich in der Moritzstraße 18. Hier finden Sie die Hörsäle 1, 2, 3, 4, 5 und 6.


LEO - Lern­ort

Das „LEO“ befindet sich im Herzen des zentralen Campus am Holländischen Platz direkt hinter der Mensa. Studierende finden hier Einzelarbeitsplätze für individuelles Lernen und kabinenartige Rückzugsorte für kleinere und größere Lerngruppen (Lerncubes). Am LernStand informieren die studentischen Lernberater_innen über die verschiedenen Angebote. In der unteren von zwei Etagen betreibt das Studentenwerk Kassel eine Cafeteria, die „LernBar“. Mehr unter: www.uni-kassel.de/go/leo


Cam­pus­bi­blio­thek und an­de­re Stand­or­te

In der Campusbibliothek am Holländischen Platz gibt es zahlreiche Plätze für ruhige Einzelarbeit. Kleinere Lerngruppen können sich in insgesamt elf Gruppenarbeitsräume und vier Lerncubes für bis zu sechs Personen treffen. An den anderen Standorten ist ein konzentriertes Arbeiten ebenfalls möglich: Ruhige Lernorte gibt es zum Beispiel auch in den Bibliotheken der Standorte Wilhelmshöher Allee, Oberzwehren, Witzenhausen oder in der Kunsthochschule in der Menzelstraße. Fragen rund um die Nutzung der Bibliothek beantwortet die Info-Hotline ( +0049 561 804-7711) oder einfach per E-Mail an: info@bibliothek-kassel.de

Stu­di­en­werk­stät­ten

Für Lehramtsstudierende am Holländischen Platz (HoPla) und am Standort Heinrich-Plett-Str. gibt es noch die so genannten Studienwerkstätten. Für fast jedes Schulfach findet sich eine fachspezifische Studienwerkstatt. Fast alle Werkstätten bieten Arbeitsplätze zu festen Öffnungszeiten mit einem reichhaltigen Materialfundus (je nach Werkstatt mit Computer, Fachliteratur, Arbeitsmaterial, Unterrichtsmaterial,...). Mehr Infos:

Ca­fés und Bis­tro

Für Lerngruppen gibt es auf dem Campus gemütliche Orte zum Arbeiten. Neben dem Bistro K 10 wäre da etwa das TorCafé. Besonders praktisch: die großen Tische. Im TorCafé und im Bistro K 10 muss aber immer genug Platz für diejenigen bleiben, die hier essen und trinken wollen. Besonders für schnelle Absprachen könnt Ihr Euch außerdem auf den gemütlichen bunten Sitzgelegenheiten im Campus Center treffen.

Men­sa

Lesen und Lernen ist auch in der Zentralmensa mit mehreren Hundert Plätzen möglich. Einzige Einschränkung: Wenn in der Mensa eine Veranstaltung stattfindet, können die Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 15.30 bis 20 Uhr und freitags von 15.30 bis 18 Uhr abweichen oder ausfallen.

Stand­ort Ober­z­weh­ren

Ein Tipp für alle, die in Oberzwehren studieren oder wohnen: Der Gastraum in der Caféteria in der Heinrich-Plett-Straße steht Studierenden abends bis 19.00 Uhr zur Verfügung.