Zurück

Der ver­deck­te Ar­beits­markt für Geis­tes­wis­sen­schaft­le­rIn­nen

Warum gibt es mit Suchbegriffen wie Politikwissenschaft, Soziologie oder Germanistik so wenig sinnvolle Treffer bei der Jobsuche?
Wo kann ich mit meinem Bachelor in Anglistik arbeiten? Wo mit meinem Master in Geschichte?

Um diese und weitere Fragen dreht sich der Kurzworkshop.
Die Studierenden lernen anhand von Praxisübungen:

Welche Berufsfelder es für Geisteswissenschaftler gibt
Wo aus beruflicher Sicht ein Bachelor und wo ein Master mehr Sinn macht
Worauf Arbeitgeber beim Auswahlprozess besonderen Wert legen

Anmeldung:
http://www.uni-kassel.de/ukt/nc/unsere-angebote/career-service/veranstaltungen/anmeldung.html?tx_ukevents_items%5Bevent%5D=166&tx_ukevents_items%5Baction%5D=show&tx_ukevents_items%5Bcontroller%5D=Event&cHash=4b90cdbf03fd0391109208f3863c7ea5

Verwandte Links