Be­ra­tung

  • Berufs- und Karriereberatung
  • Sozialberatung
  • Gesundheitsberatung
  • Finanzberatung
  • Unternehmensberatung

Die Tätigkeiten und Themen in der Beratungsbranche sind sehr vielfältig. Im Mittelpunkt steht die Beratung von Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen (z. B. Studienberatung an der Uni, Beratungsstelle für Suchtkranke, Schuldenberatung, Ernährungsberatung). Beratung kann aber auch zu Dienstleistungen und Produkten erfolgen (Finanzberatung, Unternehmensberatung).
In diesem Sektor gibt es viele Selbständige, z. B. als Trainer oder Coach.

Arbeiten Sie bereits während des Studiums in dem Bereich, in dem Sie später beraten möchten.

Im Bildungsbereich als studentische Hilfskraft in der Beratung an Hochschulen, z. B. beim Career Service, im International Office oder in der Studienberatung. Lernen Sie Einrichtungen aus dem Beratungswesen durch Praktika kennen. Bei ehrenamtlichem Engagement im sozialen Sektor kann Beratungserfahrung gesammelt werden.

Zum Einstieg in die Unternehmensberatung benötigen Sie viel explizite Erfahrung im Bereich Consulting. Praktika und langjährige Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen sind wichtig, um unterschiedliche Strukturen kennenzulernen.

Voraussetzungen für den Berufseinstieg
Je nach genauer Tätigkeit, sind die geforderten Praxiserfahrungen sehr unterschiedlich. Zunächst bietet sich eine genaue Orientierung im gewünschten Bereich an, um gezielt Praktika machen zu können.

Meist wird ein unspezifischer Hochschulabschluss erwartet. Im Allgemeinen sind didaktische Kenntnisse und anwendungsorientiertes Fachwissen durch praktische Erfahrungen nachzuweisen. Auslandserfahrungen sind in einigen Bereichen zwingende Voraussetzung.

Es gibt für kaum eine Beratungstätigkeit eine zielgerichtete Ausbildung oder einen Studiengang. Es gibt zahlreiche Weiterbildungs- und Qualifikationsangebote der verschiedenen Richtungen.

Beratung kommt in vielen verschiedenen akademischen Arbeitsstellen zumindest als Teilbereich vor, selbst wenn das Wort "Beratung" nicht direkt in der Stellenbezeichnung auftaucht. Jobs, bei denen Kontakte mit Kunden, Nutzern oder verschiedenen Abteilungen Teil der Arbeit sind, haben auch häufig etwas mit Beratung zu tun, ganz gleich ob Institution, Behörde oder Unternehmen.