Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Auf dieser Seite erhalten Sie weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen der Veranstaltungen des Career Service.


Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren: career@uni-kassel.de

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist hier möglich:

Mehr Infos

Für die Veranstaltungen gilt der jeweils ausgeschriebene Anmeldeschluss. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs über unser Anmeldesystem berücksichtigt. Die Registrierten erhalten per E-Mail eine Anmeldebestätigung mit den Veranstaltungsdaten.
Vor Veranstaltungsbeginn erhalten die Registrierten von uns eine Erinnerungsmail mit aktuellen Hinweisen zur Veranstaltung.

Ist die Veranstaltung belegt, erscheint der Hinweis "Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht."In diesem Fall wird in der Regel eine Warteliste eröffnet.

Teilnehmen  können an den Veranstaltungen des Career Service alle Studierenden und Absolventinnen und Absolventen sowie Promovierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Kassel.

Wenn Veranstaltungen nur für bestimmte Personengruppen geeignet sind geht dies klar aus dem Ankündigungstext hervor. Bei Veranstaltungen für bestimmte Studiengänge können Studierende aus anderen Studiengängen freie Plätze einnehmen, falls nicht genug Anmeldungen aus dem vorgesehenen Bereich vorliegen. Die Angemeldeten aus anderen Bereichen bekommen von uns eine Nachricht, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

Die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Die Angaben dienen ausschließlich statistischen und administrativen Zwecken innerhalb des UniKasselTransfer Career Service. Es erfolgt keine Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte. Ein Widerruf des Einverständnisses zur Nutzung ist möglich. Wenden Sie sich dazu an Jens Behrmann, per Telefon 0561 804 2472 oder per Mail an behrmann[at]uni-kassel[dot]de. Dem Datenschutz wird Rechnung getragen.

Die Veranstaltungen des Career Services sind für Studierende, Promovierende, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie für Absolventinnen und Absolventen der Universität Kassel kostenfrei.

Bei Verhinderung besteht die Verpflichtung sich abzumelden. Senden Sie dazu eine formlose E-Mail an: career[at]uni-kassel[dot]de
Bitte melden Sie sich bei Nicht-Teilnahme immer ab, weil sonst anderen Interessenten die Plätze vorenthalten werden. Die Abmeldung von der Teilnahme ist rund um die Uhr möglich.

Sollte eine Veranstaltung ausgebucht sein wird eine Warteliste eingerichtet.

Wir schicken etwa 10 Tage vor der Veranstaltung eine Erinnerungsmail an die Registrierten, danach stehen in der Regel einige Plätze wieder zur Verfügung. Die Personen auf der Warteliste werden darüber in Kenntnis gesetzt und können sich dann für die zur Verfügung stehenden Plätze anmelden.

Der Veranstalter hat das Recht, bei ungenügender Beteiligung bzw. bei unvorhersehbaren Ereignissen, die Veranstaltung abzusagen. Die Teilnehmer werden hierüber umgehend in Kenntnis gesetzt.

Als zentrale Einrichtung der Universität Kassel kann der Career Service keine Credits anerkennen. Für die Anerkennung von Credits gemäß der Richtlinien des ECTS sind im Rahmen der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen die Fachbereiche zuständig.

Unsere mehrtägigen Veranstaltungen zu Zusatzqualifikationen für geistes- und sozialwissenschaftliche Studierende haben einen eigenständigen Praxisanteil und umfassen mit Vor- und Nachbereitung 60 Arbeitsstunden. Bei vollständiger Teilnahme an der Veranstaltung und bestehen der Praxisleistung (in der Regel einer Klausur) vergeben wir ein Zertifikat und empfehlen den Fachbereichen die Anerkennung von 2 Credits. Die Zertifikate sind unbenotet.
Bitte setzen Sie sich mit Ihren Fachbereichen bezüglich der Anerkennung in Verbindung.

Für unsere weiteren Veranstaltungsangebote wie Vorträge, Tages- und Halbtagesworkshops können wir keine Zertifikate vergeben. Auf Anfrage stellen wir aber gerne eine Teilnahmebescheinigung aus.