Zurück

In­ter­kul­tu­rel­le Kommunikation: Wahr­neh­mung – Aus­tausch – Ver­ständ­nis

Interkulturelle Kommunikation – ein Thema, welches heutzutage wichtiger denn je ist. In der heutigen Welt rücken verschiedene Kulturen immer näher zusammen. Durch die verschiedenen kulturellen Hintergründe der Gesprächspartner:innen, kann es schnell zu unterschiedlichen Verständnissen, sowie zu anderen Interpretationen von gleichen kommunikativen Aspekten kommen. Häufig sind auch Vorurteile und Klischees im Weg, wenn Menschen aus unterschiedlichen Kulturen miteinander kommunizieren. Dies erschwert die Kommunikation. Um Missverständnisse vorbeugen zu können, ist es wichtig sich mit den unterschiedlichen kommunikativen Merkmalen der verschiedenen Kulturen zu beschäftigen und sich dem eigenen Gesprächsverhalten bewusst zu sein.

 

In diesem Workshop erhältst du einen Einblick in das große Themenfeld der interkulturellen Kommunikation. Wir setzen uns - theoretisch und praktisch - mit kulturellen Unterschieden im Gesprächsverhalten auseinander. Dadurch schärfst du dein Bewusstsein für unterschiedliche Wahrnehmungs-, Denk- und Handlungsmuster und somit auch für andere Interpretationssysteme. So gelingt es dir, verständnisvolle und letztlich erfolgreiche Gespräche mit Menschen aus verschiedenen Kulturen zu führen.

 

Inhalte:

  • Das deutsche Gesprächsverhalten
  • Stereotypen
  • Kulturelle Unterschiede im Gesprächsverhalten
  • Die Culture Map

 

Referentin:
Laura Fonzetti, M.A. Speech Science

 

Ort: digital über ZOOM

 

>> ANMELDUNG ZUM WORKSHOP <<

 

Zurück zum Workshopprogramm

 

Verwandte Links