Zurück

Pro­fes­sio­nel­le Kommunikation: Auf­bau – Form – Ton

Freundlich, locker und seriös: Den richtigen Ton in einer E-Mail zu treffen, ist nicht immer leicht. Bewegt sie sich doch irgendwo zwischen der behäbigen Seriosität eines Briefes und der lockeren Schnelligkeit einer Messenger-Nachricht. Und auch offizielle Briefe und Anschreiben haben so Ihre Tücken: Wie lautet die korrekte Anrede? Welche äußere Form ist zu beachten?

Im Seminar bekommen Sie das Werkzeug an die Hand, um gekonnt im Arbeits- bzw. professionellen Umfeld zu kommunizieren – ob per E-Mail oder Brief. Praktische Übungen helfen dabei, das Gelernte zu vertiefen.

 

Inhalte:­­­

  • Gelingende Kommunikation (Theoriebasics)
  • Texte strukturieren und gliedern
  • Einfach und verständlich formulieren 
  • Lebendig und ansprechend schreiben

 

Referentin:
Swantje Beisheim, Studium der Germanistik, Kunstwissenschaft und Psychologie (M.A.)

 

Ort: Raum 0113/0114, WISO B, Arnold-Bode-Str. 8

Lageplan

 

>> ANMELDUNG ZUM WORKSHOP <<

 

Zurück zum Workshopprogramm

 

 

 

Verwandte Links