Zurück

In 7 Schrit­ten zur wis­sen­schaft­li­chen Ar­beit - ein Ver­tie­fungs­work­shop für Geis­tes-, So­zi­al- und Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten

Sie möchten Ihre anstehenden wissenschaftlichen Schreibprojekte erfolgreich meistern? Dann können Sie in diesem zweitägigen Vertiefungsworkshop (26.02. und 04.03.2020) erfahren, wie Sie ein neues Schreibprojekt angehen können und welche 7 Schritte dabei zurückzulegen sind. Mit Übungen, praktischen Tipps, Arbeitstechniken sowie einigen Regeln und Strukturen werden Sie beim Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit unterstützt. Der Workshop ist offen für Studierende aller Fachbereiche, ist inhaltlich aber besonders an den Anforderungen der geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächer sowie der Kunstwissenschaften ausgerichtet. Dieser Workshop eignet sich für Sie insbesondere dann, wenn bei Ihnen ein konkretes Schreibprojekt ansteht. Es ist aber auch prinzipiell möglich, ohne aktuelles Schreibprojekt am Workshop teilzunehmen. In dem Fall könnte ein bereits bearbeitetes oder ein potenziell mögliches Thema fokussiert werden.

Die Veranstaltung wird in einem Blended Learning-Format angeboten, d. h. der ersten Präsenzveranstaltung ist eine kurze Online-Vorphase vorgeschaltet. Zudem befindet sich zwischen beiden Präsenzveranstaltungen eine Online-Phase mit praktischen Übungen und kompakten Input-Lerneinheiten. Die Phasen finden in einem Moodle-Kurs statt.

Gerne können Sie Ihre eigenen Laptops mit in den Workshop bringen. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

 

Zur Anmeldung

Verwandte Links