Land­schafts­ar­chi­tek­tur und Land­schafts­pla­nung (Master)

Bild: Paavo Blafield

Vegetation – was für Laien nur eine Ansammlung von Pflanzen ist, begreifen studierte Landschaftsarchitekt*innen und -planer*innen als Gestaltungselement im Lebensraum einer Stadt. Zum Beispiel beschäftigen sie sich theoretisch und praktisch mit Konzepten moderner Pflanzenverwendung ab der Wende zum 20. Jahrhundert, die bis in die Tradition des englischen Landschaftsgartens zurückreichen.

Facettenreich sind etwa auch die Kenntnisse und Fähigkeiten, die im Masterstudiengang für das mögliche Aufgaben- und Berufsfeld „Naturschutz und Landschaftspflege“ vermittelt werden – sie reichen von Fachdiskursen zu Bewertungs- und Begründungsfragen bis zu konkreten Managementmaßnahmen für gefährdete Biotoptypen. Master-Absolvent*innen agieren im gesellschaftlichen Zusammenhang: Sie analysieren, entwickeln und gestalten Landschaft als Funktions- und Identifikationsraum im Kontext von Städtebau, Landschaftsarchitektur und Freiraumplanung, Umwelt- und Landschaftsmanagement sowie Landschaftsbau und Pflanzenverwendung.

Der Master-Studiengang ist vom Profil her forschungsorientiert angelegt und befähigt zu wissenschaftlicher Arbeit. Ein wichtiges Ziel dieses Abschlusses ist die Erlangung der sogenannten „Kammerfähigkeit“, denn nur Mitgliedern der Architekten- und Planerkammern stehen alle Möglichkeiten des Berufs offen. An der Uni Kassel wird in vier Semestern ein an aktuellen Fragestellungen aus Forschung und Praxis orientiertes Wissen und Können auf der Basis vertiefter Grundlagenkenntnisse vermittelt, das zum Arbeiten beispielsweise im baulich-räumlichen oder strategisch-konzeptionellen Kontext befähigt.


So genannte Mastervertiefungen tragen zu einem individuellen Studienprofil bei und helfen bei der Orientierung auf die vielfältigen und wechselnden Anforderungen der methodisch und inhaltlich stark ausdifferenzierten Berufsfelder. Spezialisieren können sich die Studierenden dabei in Richtung „Landschaftsarchitektur und Freiraumplanung“, „Landschaftsbau und Pflanzenverwendung“, „Umweltplanung und Landschaftsmanagement“ und „Städtebau / Urban Design“.


Auf ei­nen Blick

Abschluss: Master of Science


Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester


Unterrichtssprache: Deutsch


Dauer/Umfang: 4 Semester


Zulassungsbeschränkung (NC): Nein

Be­son­der­heit

3 Projekte im Studienverlauf (inkl. einem Profilprojekt)

Zu­las­sungs­vor­aus­set­zun­gen

  • Bachelor- oder Diplom I-Prüfung in Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung und Nachweis einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern
  • oder Nachweis eines vergleichbaren ersten berufsqualifizierenden Studienabschlusses


Be­wer­bungs- und Ein­schreib­ver­fah­ren Winter­semester 2020/21

Be­wer­bung mit deu­t­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Be­wer­bungs­­­frist

15.05.2020 - 01.09.2020

Für diesen Studiengang bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge der Universität Kassel.

Ich möchte mich bewerben

Be­wer­bung mit aus­­­län­­­di­­­schen Zeu­g­­­nis­­­sen

Be­wer­bungs­­­frist

mit ausländischen Zeugnissen:
01.05.2020 - 15.07.2020

Sollten Sie noch nicht an der Universität Kassel oder einer anderen Hochschule in Deutschland studieren, aber einen ersten berufsqualifzierenden Bachelor-Abschluss im Ausland erworben haben, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

Ich möchte mich mit ausländischen Zeugnissen bewerben


Be­wer­bungs- und Ein­schreib­ver­fah­ren Sommer­semester 2021

Be­wer­bung mit deu­t­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Be­wer­bungs­­­frist

voraussichtlicher Beginn:
01.12.2020

Für diesen Studiengang bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge der Universität Kassel.

Ich möchte mich bewerben

Be­wer­bung mit aus­­­län­­­di­­­schen Zeu­g­­­nis­­­sen

Be­wer­bungs­frist

voraussichtlicher Beginn:
01.12.2020

Sollten Sie noch nicht an der Universität Kassel oder einer anderen Hochschule in Deutschland studieren, aber einen ersten berufsqualifzierenden Bachelor-Abschluss im Ausland erworben haben, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

Ich möchte mich mit ausländischen Zeugnissen bewerben


Information und Be­ra­tung

Information Stu­di­um - In­fo­the­ke und Ser­vice­te­le­fon

All­ge­mei­ne Studien­beratung

Fach­spe­zi­fi­sche Studien­beratung


Feedback zu diesen Webseiten

Go-Link dieser Seite: www.uni-kassel.de/go/m_landschaftsplanung/