Be­rufs­fel­der

Managerinnen und Manager denken und entscheiden interdisziplinär und bereichsübergreifend. Technikerlinnen und Technikern braucht niemand zu erklären, worum es bei Produkten oder Lösungen geht. Genau diese Kombination definiert im Berufsleben in fast allen Branchen die Aufgaben für Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieuren. Im Job kann das bedeuten, in Projekten Personalverantwortung zu übernehmen und bei betrieblichen Prozessen mitzuentscheiden. An anspruchsvollen Schnittstellen sind sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für wirtschaftliche, rechtliche und technische Fragen.
Besonders erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen eröffnet der Masterabschluss zudem die Möglichkeit zum Eintritt in den höheren Dienst und zur Aufnahme einer Promotion.