Be­rufs­fel­der

Mit dem interdisziplinären Master in „Wirtschaftsrecht“ erhalten Absolventinnen und Absolventen vielfältige Berufsperspektiven. Sie sind damit hervorragend für einen erfolgreichen Berufseinstieg in folgenden Bereichen qualifiziert:

  • Rechtsoder Personalabteilungen mittlerer und größerer Unternehmen
  • Rechtsanwaltskanzleien in beratender Tätigkeit
  • Unternehmensberatung
  • Steuerberatung
  • Wirtschaftsverbände
  • Einrichtungen der öffentlichen Hand mit interdisziplinärem Charakter (z.B. Wirtschaftsförderungs- oder Umweltreferate).

Besonders erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen eröffnet der Masterabschluss zudem die Möglichkeit zum Eintritt in den höheren Dienst und die Aufnahme einer Promotion (Dr. jur./Dr. rer. pol.).