Meldung

06.10.2017 11:08

kassel university press und Universität Kassel auf der Frankfurter Buchmesse

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse präsentiert der Universitätsverlag kassel university press auch dieses Jahr wieder die neue Verlagsproduktion sowie aktuelle Publikationen der Kasseler Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen. Auf dem von der Arbeitsgemeinschaft der Universitätsverlage organisierten Gemeinschaftsstand „European University Presses“ werden insgesamt 18 Verlage aus verschiedenen europäischen Ländern vertreten sein.

In diesem Jahr gibt es für den Bildungsbereich das Highlight eines Hochschulwochenendes. Es wird ein vielseitiges Programm für Studierende geben: eine Workshoparena mit interaktivem Ideenlabor zur digitalen Lernkultur der Zukunft „World of Learning LAB“, den „Pop-Up Campus“ mit vielfältigen Veranstaltungen der Verlage und ein „Blogger Camp“ zum Thema Medienkompetenz und Content Creation. Studierende kommen dieses Jahr deutlich günstiger auf die Messe und sind auch von Mittwoch bis Freitag als Fachbesucher zugelassen.

Der Gemeinschaftsstand ist vom 10. bis 14. Oktober zu finden in Halle 4.2, Gang E.