Meldung

05.01.2018 10:34

Neuerscheinung des Lehrbuches „Ökologische Landwirtschaft“

Die Ökologische Landwirtschaft hat sich zu einer stark wissensbasierten Wirtschaftsweise entwickelt. Für eine erfolgreiche Beschäftigung mit und in ihr braucht es neben dem Spezialwissen der Boden-, Pflanzenbau-, Nutztier-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften auch Kenntnisse über die Querbeziehungen zwischen diesen Gebieten sowie zur Organisation ganzer (Betriebs-)Systeme. Nach langer Zeit ist nun ein wieder ein Werk erschienen, das das aktuelle Wissen aus diesen vielfältigen Gebieten bündelt und für Studierende der Agrarwissenschaften und angrenzender Studienrichtungen verfügbar macht.

Insgesamt 23 Autorinnen und Autoren, darunter zahlreiche Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel, geben einen Überblick über ihr jeweiliges Fachgebiet. Viele Tabellen und Abbildungen veranschaulichen die Lehrinhalte.

Das Buch umfasst 424 Seiten mit 87 Abb. und 59 Tab. und ist im Eugen Ulmer Verlag zum Preis von 34,99 € zu beziehen.

Link zum Buch: http://www.utb-shop.de/978382524863

Der Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Apple, Libri, Thalia) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Michael Wachendorf (Fachgebietsleiter Grünlandwissenschaft und Nachwachsende Rohstoffe am Fachbereich für Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel)
Prof. Dr. Andreas Bürkert (Fachgebietsleiter Ökologischer Pflanzenbau und Agrarökosystemforschung in den Tropen und Subtropen am Fachbereich für Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel)
Dr. Rüdiger Graß (wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Grünlandwissenschaft und Nachwachsende Rohstoffe der Universität Kassel)