Meldung

09.05.2018 15:30

Veranstaltung „Wohlfahrtsverbände in der Sozialwirtschaft zwischen sozialem Anspruch und ökonomischen Zwängen“ am 23. Mai 2018

Der Forschungsverbund für Sozialrecht und Sozialpolitik (FoSS) der Universität Kassel und der Hochschule Fulda ist Mitorganisator des Vortrages „Wohlfahrtsverbände in der Sozialwirtschaft zwischen sozialem Anspruch und ökonomischen Zwängen“, der im Rahmen der Vortragsreihe "Sozialwirtschaft trifft Wissenschaft" des Vereins zur Förderung von Forschung und Wissenstransfer in Sozialrecht und Sozialpolitik e.V. in Kooperation mit der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e.V. stattfinden wird. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Beginn 18.00 Uhr.

Referenten sind Herr Prof. Dr. Wolfgang Schroeder (Universität Kassel) und Herr Dr. Hejo Manderscheid (ehem. Caritas Hessen). Anschließend wird es eine Podiumsdiskussion mit den Referenten sowie Michael Schmidt (Geschäftsführer AWO Hessen-Nord) geben. Moderiert wird die Veranstaltung von Herrn Prof. Dr. Andreas Hänlein (Universität Kassel).

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Veranstaltungsort ist das Kolpinghaus des Caritasverbandes, Großer Saal, Die Freiheit 2, 34117 Kassel. Beginn: 18.00 Uhr.
Anmeldungen bitte unter: verein@sozialrecht-sozialpolitik.de

Kontakt:
Nikolaus Goldbach LL.M.
Fachgebiet Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht
Universität Kassel
Telefon +49 561 804-3156
E-Mail-Adresse n.goldbach@uni-kassel.de