Meldung

27.10.2017 14:15

Vorträge der Kurhessischen Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Reihe von Vorträgen der Kurhessischen Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft an der Uni Kassel (Standort Wilhelmshöher Allee) statt.

Freitag, 27. Oktober 2017 19:30 Uhr
Dr. Friedrich von Waitz - Kassel
Ein Kasseler Theatrum Naturae et Artis im Sinne Gottfried Wilhelm Leibniz?
Neue Aspekte zur Akademie-Frage
mit Beamerprojektionin Verbindung mit dem Verein für Hessische Geschichte und Landeskunde Kassel 1834, der Museumslandschaft Hessen Kassel und Universität
Kassel im Hörsaal der Universität, Campus
Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C

 

Freitag, 27. Oktober 2017 19:30 Uhr
Dr. Martina Lüdicke - Kassel
Nordhessische Kultur- und Landesgeschichte aus Sicht der Volkskunde – der Alltag und die Menschen im Fokus
mit Beamerprojektionin Verbindung mit dem Museumsverein, der Museumslandschaft Hessen Kassel und Universität
Kassel im Hörsaal der Universität, Campus
Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C

 

Freitag, 10. November 201719:30 Uhr
Dr. Thomas Wiegand - Kassel
Barcelona Blanco y Nero. Stadt als Thema von Fotobüchern am Beispiel von Xavier Miserach,Barcelona 1964
mit Beamerprojektionin Verbindung mit der Deutsch-Spanischen Gesellschaft Nordhessen, der Museumslandschaft Hessen Kassel und Universität Kassel im Hörsaal
der Universität, Campus Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C

 

Freitag, 24. November 2017 19:30 Uhr
Dr. Balbina Baebler - Göttingen
„…ergriff ihn die Krankheit der Zeichendeuterey“
– Christian G. Heynes Kasseler
Lobschrift 1778 auf Winckelmann und ihre Folgen für die Winckelmann-Rezeption
mit Beamerprojektion
in Verbindung mit dem Verein Kasseler Freunde
der Antike, dem Museumsverein, der Museumslandschaft
Hessen Kassel und Universität Kassel
(Winckelmann-Feier) im Hörsaal der Universität,
Campus Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C


Freitag, 8. Dezember 2017 19:30 Uhr
Prof. Dr. Berthold Hinz - Kassel
Die Venus von Milo – eine moderne Karriere
mit Beamerprojektion
in Verbindung mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Kassel, dem Verein Kasseler Freunde der Antike, dem Museumsverein, der Museumslandschaft
Hessen Kassel und Universität Kassel im Hörsaal der Universität, Campus Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C


Freitag, 12. Januar 2018 19:30 Uhr
Dr.-Ing. Christian Tietze - Weimar
Ägyptische Gärten – Wirklichkeit und Rezeption
mit Beamerprojektion
in Verbindung mit der Deutsch-Ägyptischen Gesellschaft Kassel, dem Verein Bürger für das Welterbe, der Museumslandschaft Hessen Kassel und Universität
Kassel im Hörsaal der Universität, Campus Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C

 

Freitag, 26. Januar 2018 19:30 Uhr
Prof. Dr. Lothar Müller - München
Goethe und die Zeitungen
mit Beamerprojektion
in Verbindung mit der Goethe-Gesellschaft Kassel, der Museumslandschaft Hessen Kassel und Universität Kassel im Hörsaal der Universität, Campus Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C



Freitag, 9. Februar 2018 19:30 Uhr
Dr. Mirjam Wenzel – Frankfurt am Main
Das neue Jüdische Museum Frankfurt am Main –
Ein- und Ausblick
mit Beamerprojektion
in Verbindung mit der Gesellschaft für Christlich-
Jüdische Zusammenarbeit, dem Museumsverein,
der Museumslandschaft Hessen Kassel und Universität
Kassel im Hörsaal der Universität, Campus
Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C

 

Donnerstag, 22. Februar 2018 19:30 Uhr
Dr. Mirjam Wenzel – Frankfurt am Main
Das neue Jüdische Museum Frankfurt am Main –Ein- und Ausblick
mit Beamerprojektion
in Verbindung mit der Gesellschaft für Christlich-
Jüdische Zusammenarbeit, dem Museumsverein, der Museumslandschaft Hessen Kassel und Universität Kassel im Hörsaal der Universität, Campus
Wilhelmshöher Allee 71-73, Eingang C