Veranstaltung

Titel: Abgesang am Periptero
Startdatum: 14 September
Startzeit: 17:00
Stoppzeit: 21:00Uhr
Veranstalter: Forschungs- und Lehrzentrum für unternehmerisches Denken und Handeln
Referent:
Hr. Fischer, Hr. Kerner, Hr. Winter 
Ort: Universität Kassel, Kulturkiosk Periptero (neben dem K19 und LEO), Universitätsplatz 2, Kassel
Beschreibung:

Zum Ende der documenta gibt es am Periptero, dem studentischen Kulturkiosk auf dem Uni-Campus ("Lernen von Athen") einen Abgesang der besonderen Art:

"Narrenweisheiten" und andere musikalische Interventionen, gespielt am Akkordeon und gesungen von Welf Kerner.

"Verloren in der Fremde" - Lyrik jüdischer Schriftsteller im Exil (Hilde Domin, Mascha Kaleko, Else Lasker-Schüler, Kurt Tucholsky, Stefan Zweig) vorgetragen von Bernd P.R. Winter.

"Reise in die Seele von Athen" - Bilder aus der Ausstellung Streetart/Labart Athen, präsentiert an der Fassade des Periptero und auf einer Litfaßsäule von Sigmar Fischer.

Zurück