Worum geht es in Katalonien – Wohlstandschauvinismus oder Demokratisierung?

Mittwoch, 25.10.2017, 18 Uhr, Universität Kassel, Arnold-Bode 2 - Raum 0401

» mehr

Unternehmensgründung erleben – die Neuauflage der 5 EURO Challenge ab dem 27. Oktober 2017

Die Universität Kassel veranstaltet im Wintersemester erneut die 5 EURO Challenge. Die innovative Lehrveranstaltung soll Studierenden aller Fachrichtungen einen fundierten Einblick in die Unternehmensgründung geben. Die Teilnehmer lernen, eine Unternehmensidee zu entwerfen und umzusetzen. Sie können außerdem Schlüsselkompetenz-Credits erwerben. Die Eröffnungssitzung findet am 27. Oktober 2017 um 14:00 Uhr im Tagungsraum B im Science Park Kassel am Universitätsplatz 12 statt.

» mehr

Umweltausbildung zur Weiterqualifizierung vor dem Berufsstart

Das Graduiertenzentrum für Umweltforschung und -lehre der Universität Kassel bietet Masterstudierenden und Promovierenden die Möglichkeit, eine Umweltausbildung zu absolvieren. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, das Angebot ist kostenfrei.

» mehr

Rede des Präsidenten der Universität Kassel, Prof. Dr. Finkeldey, zur Wiedereinweihung "Die Rampe"

Rede des Präsidenten der Universität Kassel, Prof. Dr. Reiner Finkeldey, zur Wiedereinweihung des Mahnmals "Die Rampe" am 5. Oktober 2017 im Wortlaut: Sehr geehrte Frau Nele,sehr geehrter Herr OB Geselle, lieber Herr Krause-Villmar,meine sehr geehrten Damen und Herren, ich freue mich, Sie alle aus Anlass der Wiedereinweihung des - so steht es in Ihrer Einladung – Kunstwerks und Mahnmals „Die Rampe“ hier, an zentraler Stelle unseres Campus, begrüßen zu dürfen. Schön, dass Sie gekommen

» mehr

Zu Gast im Rektorat #19 mit Hase & Zinser

Am 24. Oktober 2017, 18.30 Uhr eröffnet zum 19. Mal das Ausstellungsformat „Zu Gast im Rektorat“ der Kunsthochschule Kassel. Die Ausstellung „I love being used“ des Künstlerduos Dorothee Hase und Pablo Zinser präsentiert, dass Produkte es lieben benutzt zu werden.

» mehr

Öffentliche Tagung "Erotik in Literatur und Theater"

Mit „Erotik in Literatur und Theater“ beschäftigt sich eine öffentliche Tagung an der Universität Kassel. Unter den zahlreichen Veranstaltungspunkten finden sich etwa Vorträge zum Verhältnis von Popliteratur und Erotik oder zum Zusammenhang von Erotik und Komik in der mittelhochdeutschen Märendichtung. Die Tagung findet statt vom 26. bis zum 28. Oktober 2017 und ist kostenlos.

» mehr

So viele Deutschlandstipendien wie noch nie - Bewerben bis 5. November

Im Wintersemester 2017/2018 schreibt die Universität Kassel voraussichtlich 21 Deutschlandstipendien aus; unter anderem fünf Bachelorstipendien für Studierende aus nicht-akademischen Elternhäusern, die ein natur-, agrar-, ingenieurwissenschaftliches oder technisches Fach studieren.

» mehr

Dr. Isabel Steinhardt wird Fellow des Programms „Freies Wissen“

Mit dem Fellow-Programm Freies Wissen werden in diesem Jahr erneut Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen dabei unterstützt, ihre wissenschaftliche Arbeit offen zu gestalten. Aus insgesamt 78 Einreichungen für das zweite Programmjahr wurden nun die besten 20 Bewerberinnen und Bewerber ausgewählt, darunter auch Dr. Isabel Steinhardt. Das Programm wird vom Stifterverband, von Wikimedia und der Volkswagenstiftung gefördert.

» mehr

Einblicke in den Stipendien-Dschungel am 24. Oktober

Stipendien sind oft leichter zu bekommen als angenommen. Den ersten Schritt dazu machen die Koordination des Deutschlandstipendiums und das Studentenwerk Kassel ganz einfach: Sie laden zu einer Informationsveranstaltung ganz herzlich Studierende – insbesondere Erstsemester – und angehende Promovierende der Universität Kassel sowie alle Interessierten ein.

» mehr

Auftaktveranstaltung Graduiertenprogramm „Ökologien des sozialen Zusammenhalts“ am 17. Oktober

Am 17. Oktober diskutieren Expertinnen und Experten im Gießhaus der Universität über "Ökologien des Zusammenhalts". Die Veranstaltung ist öffentlich.

» mehr

kassel university press und Universität Kassel auf der Frankfurter Buchmesse

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse präsentiert der Universitätsverlag kassel university press auch dieses Jahr wieder die neue Verlagsproduktion sowie aktuelle Publikationen der Kasseler Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen. Auf dem von der Arbeitsgemeinschaft der Universitätsverlage organisierten Gemeinschaftsstand „European University Presses“ werden insgesamt 18 Verlage aus verschiedenen europäischen Ländern vertreten sein.

» mehr

Weiterbildungsprogramme Entwicklungszusammenarbeit, Humanitäre Hilfe

Die Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung mbH (GNE) in Witzenhausen bietet in Zusammenarbeit mit der Universität Kassel zwischen Januar und Juli zwei Weiterbildungsprogramme an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden für den Einsatz in global arbeitenden Institutionen, Unternehmen und NGOs der Entwicklungszusammenarbeit und der Humanitären Hilfe / Nothilfe ausgebildet. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

» mehr