05.10.2017 13:52

Die gläserne Decke durchbrechen: Workshops für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Das Frauen- und Gleichstellungsbüro der Universität Kassel bietet zusammen mit der Graduiertenakademie ein Workshop-Programm zur Karriereförderung an. Das Angebot richtet sich an interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen. Der erste Workshop ist am 20. Oktober von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Für eine erfolgreiche Laufbahn in der Wissenschaft braucht es mehr als fachliche Qualifikationen. Deshalb haben das Frauen- und Gleichstellungsbüro und die Graduiertenakademie der Universität Kassel fachkundige Referentinnen eingeladen, die mit interessierten Nachwuchswissenschaftlerinnen der Universität Kassel intensiv zu den Themen Karriereplanung, Karriere-Coaching und Führungskompetenzen arbeiten werden – und so die Grundlage für einen erfolgreichen Berufsweg legen können.

Die Workshops sollen die Wissenschaftlerinnen unter anderem dabei unterstützen, ihren Berufsweg zu planen, die eigenen Potenziale zu erforschen und zu nutzen und ihre Führungskompetenzen zu stärken. Die Veranstaltungen richten sich an Doktorandinnen und/oder Post-Doktorandinnen und können im Rahmen des Weiterqualifizierungsprogramms „Kasseler Graduiertenprogramm“ anerkannt werden. Sie finden an einem beziehungsweise zwei Tagen an der Universität Kassel statt.

Überblick über die einzelnen Workshops

Job-Interviews überzeugend meistern
Referentin: Sabine Mariß, selbstständige Stimm-, Präsentations- und Kommunikationstrainerin
Zielgruppe: Doktorandinnen und Post-Doktorandinnen
20. Oktober 2017, 10 bis 18 Uhr
Teilnahmegebühr: 30 Euro
Anmeldeschluss: 12.10.2017

Strategische Karriereplanung – Kompetenz-Coaching für Doktorandinnen in der frühen Phase ihrer Promotion
Referentin: Dr. Silke Oehrlein-Karpi, Wissenschaftlerin, Coach und Trainerin
Zielgruppe: Doktorandinnen
23. November 2017, 14 bis 18 Uhr und 24. November 2017, 9 bis 17 Uhr
Teilnahmegebühr: 45 Euro
Anmeldeschluss: 08.11.2017

In Gremien überzeugend auftreten – Anregungen und Tipps zur Eigen-PR für Nachwuchswissenschaftlerinnen
Referentin: Dr. Elisabeth Zuber-Knost, Moderatorin und Beraterin im PR-Bereich von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Verwaltung
Zielgruppe: Doktorandinnen und Post-Doktorandinnen
24. Januar 2018, 9 bis 17 Uhr
Teilnahmegebühr: 30 Euro
Anmeldeschluss: 07.01.2018

Führungskompetenzen kompakt - Nützliches Know-How für Wissenschaftlerinnen
Referentin: Dr. Claudia Eilles-Matthiessen, Dipl.-Psych. und Inhaberin der Plan C Kompetenzentwicklung mit den Leistungen Coaching, Teamentwicklung und Konfliktmoderation.
Zielgruppe: Doktorandinnen und Post-Doktorandinnen
7. Juni 2018, 10 - 18 Uhr und 8. Juni 2018, 9 - 13 Uhr
Teilnahmegebühr: 45 Euro
Anmeldeschluss: 23.05.2018

Was kommt nach der Promotion? Kompetenzanalyse und Karriereentwicklung
Referentin: Dr. Kerstin Mauth, Personalentwickelerin und Karrierecoach an der Universität Göttingen
Zielgruppe: Doktorandinnen und Post-Doktorandinnen
12.11.2018, 9 - 17 Uhr, Mönchebergstr. 19, Raum 4100
Teilnahmegebühr: 30 Euro
Anmeldeschluss: 26.10.2018


Weitere Informationen und die Links zur Anmeldung unter: www.uni-kassel.de/go/karriere-wissenschaftlerin

Kontakt:
Angelika Flörke
Universität Kassel
Frauen- und Gleichstellungsbüro
Tel.: +49 561 804-3469
E-Mail: afloerke@uni-kassel.de