09.10.2017 09:03

Einblicke in den Stipendien-Dschungel am 24. Oktober

Stipendien sind oft leichter zu bekommen als angenommen. Den ersten Schritt dazu machen die Koordination des Deutschlandstipendiums und das Studentenwerk Kassel ganz einfach: Sie laden zu einer Informationsveranstaltung ganz herzlich Studierende – insbesondere Erstsemester – und angehende Promovierende der Universität Kassel sowie alle Interessierten ein.

Die Infoveranstaltung bietet die Chance, sich über einige der zahlreichen Studien- und Promotionsstipendien zu informieren. Denn: Stipendien sind nicht nur etwas für Hochbegabte, sondern für alle, die sich in die Gesellschaft einbringen wollen oder dies bereits tun – beispielsweise im Ehrenamt, in der Schule, der Universität, in Vereinen, im politischen oder im kirchlichen Bereich.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 24. Oktober 2017, ab 18 Uhr in und um den Hörsaal 4 im Campus Center, Moritzstraße 18 am Campus Holländischer Platz, statt. Zunächst wird es eine einführende Präsentation geben, die einen Überblick über die verschiedenen Stipendien bietet.
Anschließend beantworten Stipendiatinnen und Stipendiaten der Begabtenförderungswerke sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligter Institutionen, wie etwa des International Office, der Graduiertenakademie oder der Studienfinanzierungsberatung des Studentenwerks der Universität Kassel, an Ständen weitergehende Fragen rund um Stipendien, Auslandsaufenthalte und Studienfinanzierung.

Die Informationsveranstaltung ermöglicht die Chance, sich frühzeitig über Stipendien zu informieren und mit Stipendiatinnen und Stipendiaten der Begabtenförderungswerke ins Gespräch zu kommen und gegebenenfalls eine Bewerbung vorzubereiten.


Kontakt:
Hanna Zimmermann
UniKasselTransfer
Tel.: +49 561 804-3791
E-Mail: stipendien@uni-kassel.de
www.uni-kassel.de/go/stipendien