05.10.2017 14:30

Übergang in den Beruf für internationale Studierende und Promovierende - Mentoren gesucht

Das Senior Advisor Programm der Universität Kassel soll mittels Integration und Karriereförderung internationalen Studierenden und Promovierenden den Start in den Beruf auf dem deutschen Arbeitsmarkt erleichtern.

Im Fokus des Senior Advisor Programms der Universität Kassel steht die Karriereförderung für den Übergang in den deutschen Arbeitsmarkt. Das Programm ist im Rahmen des durch den Europäischen Sozialfonds geförderten Projekts „Offene Hochschulen – Potentiale nutzen, Übergänge gut vorbereiten“ entstanden. Um einerseits dem hohen Fachkräftebedarf von Industrie und Wirtschaft in Deutschland gerecht zu werden und andererseits internationalen Studierenden und Promovierenden, die Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt suchen, Unterstützung anzubieten, hat dieses Programm zum Ziel, über ein individuelles Mentoring durch einen Senior Advisor auf persönlicher Ebene eine bestmögliche Förderung zu ermöglichen.

Für den Aufbau eines Senior Advisor Pools sucht das International Office berufserfahrene, am interkulturellen Austausch interessierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Region Kassel mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen, die internationalen Studierenden und Promovierenden einen Einblick in das eigene berufliche Umfeld gewähren, Kontakte und Kenntnisse über den deutschen Arbeitsmarkt vermitteln, Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche geben und Kenntnisse im Bewerbungsverfahren und in der Selbstvermarktung vermitteln können.

Begleitende Veranstaltungen zur Initiierung von Kontakten und für einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch sind geplant.

Weitere Informationen, Anmeldung für internationale Studierende und Promovierende oder Senior Advisor unter: www.uni-kassel.de/go/senioradvisor-programm

Kontakt:
Dorothea Neubert
Universität Kassel
International Office
Tel.: +49 561 804-2213
E-Mail: senioradvisor-programm@uni-kassel.de