Winfoline Tauschring

Logo Winfoline

Der Winfoline-Tauschring ist eine Lehrkooperation des Fachgebietes Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel mit Lehrstühlen der Universitäten Darmstadt (Prof. Dr. Peter Buxmann), Göttingen (Prof. Dr. Matthias Schumann) und Saarbrücken (Prof. Dr. Peter Loos). Im Rahmen dieser Kooperation werden verschiedene Lehrveranstaltungen der Wirtschaftsinformatik für Studenten der Partneruniversitäten geöffnet. Die Lehrveranstaltungen stehen online zur Verfügung, so dass die Studierenden diese zeit- und ortsunabhängig nutzen können. Die Prüfungen finden an den Heimatuniversitäten der Studierenden statt.

Durch Winfoline wird das Lehrangebot an den beteiligten Universitäten vergrößert, wodurch den Studierenden an ihren Heimatuniversitäten eine größere Menge an Lehrveranstaltungen zur Verfügung steht.

Der Tauschring hat seit 1998 Tradition und wurde mit dem Projekt Winfoline etabliert. 

Ansprechpartner an der Universität Kassel: Torben Barev (winfoline@wi-kassel.de).

Folgende Lehrveranstaltungen der Partneruniversitäten werden anerkannt:

  • Geschäftsprozesse und Informationstechnologie (Prof. Dr. Loos)
  • Informationsverarbeitung in Dienstleistungsbetrieben (Prof. Dr. Schumann)
  • Information Management (Prof. Dr. Buxmann)
  • Internet Economics (Prof. Dr. Buxmann)
  • Modellierung betrieblicher Informatinssysteme (Prof. Dr. Loos)
  • Management der Informationssysteme (Prof. Dr. Schumann)

Weitere Informationen in der Winfoline-FAQ


Kooperationspartner