Steffen Benz, LL.M.

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Anschrift Fachgebiet Öffentliches Recht, insb. Umwelt- und Technikrecht

Wissenschaftsmanagement
CliMA - Kompetenzzentrum für Klimaschutz und Klimaanpassung
Universität Kassel
Kurt-Schumacher-Str. 25
34117 Kassel

Raum 307

Telefon +49 561 804-7264
Telefax +49 561 804-7282
E-Mail-Adresse s.benz@uni-kassel.de

Bild von  Steffen LL.M. Benz

  • Mitarbeiter im Projekt: Entwicklungsperspektiven für nachhaltige 100%-Erneuerbare-Energie-Regionen in Deutschland
  • 2007: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Lüneburg im Projekt "Rechtliche Konzepte für eine effizientere Energienutzung" für das Umweltbundesamt unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Schomerus und PD Dr. iur. Joachim Sanden
  • 2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel im Projekt "Grundlagen der Weiterentwicklung von rechtlichen Instrumenten zur Ressourcenschonung" für das Umweltbundesamt unter der Leitung von Prof. Dr. Alexander Roßnagel und PD Dr. Joachim Sanden
  • 2005-2006: Masterstudiengang Umweltrecht an der Universität Lüneburg Masterarbeit zum Thema: "Rechtliche Rahmenbedingungen für die Nutzung der oberflächennahen Geothermie"
  • 2002-2004: Referendariat am Landgericht Konstanz: 2. Staatsexamen, Schwerpunktbereich: Verwaltung (Umweltrecht)
  • 1997-2002: Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen: 1. Staatsexamen, Wahlfach: Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug


Publikationen

Buchpublikationen

  • Rechtliche Konzepte für eine effizientere Energienutzung, UBA-Berichte 1/08, Berlin: Erich Schmidt Verlag (zusammen mit T. Schomerus, J. Sanden, A. Heck).
  • Grundlagen der Weiterentwicklung von rechtlichen Instrumenten zur Ressourcenschonung, UBA-Berichte 2/07, Berlin: Erich Schmidt Verlag (zusammen mit A. Roßnagel, J. Sanden, V. Stein).
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Nutzung der oberflächennahen Geothermie, Reihe: Lüneburger Schriften zum Umwelt- und Energierecht, Berliner Wissenschaftsverlag, Berlin 2007.

Aufsätze

  • Rechtliche Vorgaben für die Vergütung von Strom aus Biomasse, in: Müller, T. (Hrsg.), 20 Jahre Recht der Erneuerbaren Energien, Baden-Baden 2012, 569 - 594 (zusammen mit A. Roßnagel).
  • 100%-Erneuerbare- Energie-Regionen in Deutschland, η green 02/2009, S. 24 -26.
  • Buchbesprechung zu Verena Stein: Die Bodenschutzrahmenrichtlinie und die Auswirkungen auf das deutsche Recht - Der Richtlinienentwurf KOM (2006) 232 endgültig des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22.09.2006 zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für den Bodenschutz und zur Änderung der Richtlinie 2004/35/EG, Berliner Wissenschaftsverlag, Berlin 2007, Zeitschrift für Europäisches Umwelt- und Planungsrecht 06/2007, S. 287 - 288.
  • Die Bewertung der Leistungsfähigkeit umweltrechtlicher Instrumente, Zeitschrift für Umwelt- und Planungsrecht 2007, 361 - 366 (zusammen Roßnagel, Alexander / Sanden, Joachim).
  • Energieeffizienz durch intelligente Stromzähler - Rechtliche Rahmenbedingungen, Zeitschrift für Umweltrecht 2008, 457 - 463.