Programme compilieren


Compilieren auf dem Cluster

Bei performanceorientierten Programmen sollten diese auf der Zielplattform compiliert werden. Wenn Sie ein Programm im Batchbetrieb starten, können Sie das Compilieren im Submit-Script durchführen. Ähnlich wie unter Programme installieren beschrieben ist, können Sie eigene Compiler in ihr Userverzeichnis installieren, oder die vorinstallierten über das Modulsystem laden.


Compiler auf dem Linux-Cluster

GCC 7.1.0

Compiler für C, C++ und Fortran

Compilerumgebung laden:

 uk00123@its-cs1:/home/users/000/uk00123> module load gcc/7.1.0

Online Dokumentationen:

  • man gcc|gfortran
  • info gcc|gfortran

Portland Compiler 14.3

C, C++, Fortran 77, Fortran 90, Fortran 95, Debugger, Performance Analyse. Die Compiler können von 2 verschiedenen Nutzern gleichzeitig verwendet werden.

Online Dokumentationen:

  • man pgcc|pgCC|pgdbg|pgf77|pgf90|pgf95|pghpf|pgprof

Intel Compiler 14.0.3

C, C++, Fortran, Debugger

Anzahl der Lizenzen für C/C++: 5

Anzahl der Lizenzen für Fortran: 2

Online Dokumentationen:

  • man icc|icpc||ifc|ifort|idb

NAG Fortran Compiler 6.0

Anzahl der Lizenzen: 2

Online Dokumentationen:

  • man nagfor

Nach oben